Messkoffer

Kundenspezifisch bestückt

Der Werdohler Fluidtechnik-Spezialist Stauff hat sein Programm an Messboxen der Baureihen SMB und SMB-DIGI überarbeitet und liefert diese ab sofort in einer nicht nur optisch ansprechenderen, sondern auch praktischeren Ausführung. Wie schon bisher beinhalten die Kunststoffkoffer, die auf die Bedürfnisse von Wartungs- und Instandhaltungsfachkräften zugeschnitten sind, neben Messkupplungen und -schläuchen der Produktgruppe Stauff Test wahlweise ein bis drei Manometer sowie weiteres, für den Anschluss dieser erforderliches Zubehör.

Messkoffer

Die genaue Bestückung, zum Beispiel mit analogen oder digitalen Mess- und Anzeigegeräten für Druckbereiche zwischen -1 und 600 bar, Messkupplungen mit Kugel- oder Kegelventil sowie mit Messschläuchen unterschiedlicher Länge und Nennweite, richtet sich nach den individuellen Kundenanforderungen und erfolgt vor Auslieferung im vollautomatisierten Stauff Logistikzentrum. Es besteht die Möglichkeit, zahlreiche Standardvarianten direkt ab Lager zu beziehen. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tracker-Messung

Den Schneidekopf exakt justieren

Die Stein-Moser GmbH, hervorgegangen aus einem Steinmetzbetrieb, ist ein führender Hersteller von Wasserstrahl-Schneidemaschinen. Bei der Herstellung der Maschinen setzt das Unternehmen auf eine hochgenaue Messung und Justierung des Schneidekopfs...

mehr...
Anzeige

Ventile

Zweistufige Ventile

Die AxisPro-Ventile von Eaton sind nun als zweistufige Ausführung in den Baugrößen D05 (NG10) und D07 (NG16) erhältlich. Die Ventile bieten die gleiche hohe Leistung und Regelbarkeit wie die einstufigen AxisPro-Ventile, jedoch mit höherem Durchfluss.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite