Schraubenspindelpumpen

Andreas Mühlbauer,

Kreisel- und Schredderpumpe

Neben der Schraubenspindelpumpe KTS entwickelt und produziert Knoll zahlreiche Kreiselpumpen, die in der Metallbearbeitung zum Fördern von Kühlschmierstoffen und Spänen eingesetzt werden. Das diesbezügliche Portfolio aus Reinmedien-, Schmutzmedien- und Schredderpumpen ermöglicht Volumenströme bis 1.600 l/min, Druck bis 6 bar und Korngrößen bis 20 mm.

Schraubenspindelpumpe

Neueste Entwicklung ist die Schredderpumpe TSC 50, die mit einem halboffenen Radialrad und einer Schneideinrichtung ausgestattet ist, die lange Aluminiumspäne auf ein pumpfähiges Maß von etwa 10 bis 20 mm zerkleinert. Das optimale Einsatzgebiet liegt bei 300 bis 500 l/min. Nahezu baugleich ist die ebenfalls neue Schmutzmedienpumpe TSK 50. Ihr fehlt lediglich der Zerkleinerer. Statt dessen besitzt sie einen Inducer, der die Kavitationsgefahr mindert. So sind die beiden Pumpen austauschbar und Umbausätze sind vorhanden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kreiselpumpe

Robust statt Frust

Umdenken ist angesagt, wenn die eingesetzte Pumpe den Kampf mit den Besonderheiten des Mediums nicht gewinnen kann. Ein Betriebsingenieur in einer Mineralölraffinerie hat den entscheidenden Schritt nicht bereut und eine neue Pumpe von Bungartz...

mehr...
Anzeige

Pumpentechnik

Als Partner des Kunden

verstehen sich die erfahrenen Anwendungstechniker und Projektingenieure der Edur-Pumpenfabrik. Ob Wasserversorgung, Betriebstechnik, Energietechnik, Kälte- und Verfahrenstechnik, Wasseraufbereitung, Biokraftstoffanlagen, Marineanwendungen und...

mehr...

Kreiselpumpen

Einsparpotenziale bei Kreiselpumpen

Das Thema Energieeffizienz ist vor allem für Betreiber von Pumpen ein Dauerthema, denn sie geben mittlerweile fast jeden zweiten Euro der Lebenszykluskosten für Energie aus. Um den Energiebedarf von Pumpensystemen zu mindern, gibt es gleich...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite