Druckluftversorgung

Kompressoren für die Werkzeugindustrie

Auf der EMO präsentiert der Druckluftspezialist Kaeser Produkte und Dienstleistungen, die Nutzern aller Größenordnungen und Branchen die passende Lösung für eine wirtschaftliche und vor allem im Sinne von Industrie 4.0 zukunftsfitte Druckluftversorgung bietet.

Kompressor

Eine wirtschaftliche Druckluftversorgung beginnt bei wirtschaftlichen Komponenten. So werden bei dem Unternehmen zum Beispiel nun grundsätzlich alle Schraubenkompressoren ab 30 kW und größer mit Super-Premium-Efficiency-IE4-Motoren ausgestattet. Diese bieten den derzeit höchsten Wirkungsgrad, wodurch der Stromverbrauch der Kompressoren noch weiter gesenkt werden kann. Durch Fortentwicklung am Schraubenkompressorblock, also direkt dort, wo die Druckluft entsteht, konnte durch weitere Optimierungsmaßnahmen und Verbesserung am Sigma Profil bei Schraubenkompressoren 75 kW und größer Verbesserungen bezüglich der spezifischen Leistung um bis zu 12 Prozent erreicht werden. Die neuen Schraubenkompressoren der DSD- und FSD-Baureihe zeigen deshalb eine verbesserte Wirtschaftlichkeit und einen gesteigerten Volumenstrom, was sich positiv in der Energiekostenbilanz zu Buche schlägt.

Wenn es um Industrie 4.0 geht, ist die Vernetzung und Kommunikationsfähigkeit von Maschinen gefordert. Damit zukünftig auch sogenannte kleine Schraubenkompressoren (2,2 bis 22 kW) mühelos in Industrie-4.0-Umgebungen eingebunden werden können, werden künftig die Schraubenkompressoren der Baureihen SX – ASK auch serienmäßig mit der kommunikationsfähigen Kompressorsteuerung Sigma Control 2 ausgestattet. ee

Anzeige

EMO, Halle 12, Stand A36

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

EMO 2017

HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

mehr...

Schleifmittel

Performance-Schub

Mit der neuen Winter Aeon-Technologie will der Schleifmittelhersteller Saint-Gobain Abrasives galvanisch beschichtete Diamant- und CBN-Werkzeuge deutlich leistungsfähiger machen.

mehr...
Anzeige

Kühlschmierstoffe

Emulsion mit Mehrwert

Oemeta Chemische Werke stellte erstmals auf der EMO aus und zeigte sein neuestes Produkt Additiv CX. Das bildet zusammen mit Hycut als Zweikomponenten-Kühlschmierstoff eine weiterentwickelte Hochleistungsemulsion für alle Arten der Metallzerspanung.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite