Nachverdichter

Andreas Mühlbauer,

Kompakt, leise und frequenzgeregelt

Kaeser-Nachverdichter mit einer Antriebsleistung von 22 bis 45 kW sind jetzt als kompakte, platzsparende, vibrations- und geräuschärmere Komplettanlage erhältlich.

Nachverdichter-Kompaktanlage DN C. © Kaeser

Außerdem gibt es sie zukünftig auch frequenzgeregelt. Durch eine optimierte Kühlung werden die System- und Energiekosten weiter reduziert.

Die neue Antriebsfunktion Sigma Frequency Control sorgt dafür, dass sich der Nachverdichter auf der Input-Seite der Vorleistung des vorangehenden Kompressors besser anpasst. Die integrierte Steuerung Sigma Control 2 mit spezieller Booster-Software gestattet eine Anbindung über Ethernet an übergeordnete Steuerungssysteme. Die neue Bauweise als Komplettanlage benötigt nur noch rund 2,3 m² Stellfläche und macht die Wartung einfacher. Die Nachverdichter werden elektrisch anschlussfertig geliefert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompressoren

Atlas Copco: optimierte Wärmerückgewinnung

In seine neue Kompressorstation hat der Metallbe- und -verarbeiter Prevent TWB in Hagen gleich eine Wärmerückgewinnung eingebaut. Fünf öleingespritzte Schraubenkompressoren von Atlas Copco liefern zuverlässig Druckluft, heizen Produktionshalle und...

mehr...

Condition Monitoring

Zustandsüberwachung im Klartext

Mit Komponenten, Systemen und digitalen Services zur Überwachung und Schmierung verschiedener Aggregate bietet Schaeffler erweiterbare Komplettlösungen für Predictive Maintenance 4.0, auf die auch der Trinkwasserversorger Perlenbach bei der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite