Volumenkompensator

Maximale Druckentlastung

Wird das beim Hydraulikzylinder von der ausfahrende Stange ausgeschleppte Öl beim Einfahren nicht vollständig in das Hydrauliksystem zurückgefördert, kann es zu einem Druckanstieg im Raum zwischen Primär- und Sekundärdichtung kommen. Ist dieser größer als der Hydrauliksystemdruck, führt dies zwangsläufig zu Spaltextrusion der Primärdichtung in Richtung Hauptraum und der Sekundärdichtung in Richtung Abstreifer. Mit der patentierten Druckentlastungsbohrung im PTFE-Profilring der Primärdichtung Omegat ist es gelungen, dieses Problem endgültig zu lösen. Schon eine minimale Druckdifferenz reicht aus, um die Druckentlastungsbohrung dieser Primärdichtung automatisch freizugeben.

Um die Betriebssicherheit und dieses Rückfördervermögen in hoch belasteten Hydrauliksystemen noch weiter zu optimieren, stellt Freudenberg Simrit auf der Hannover Messe 2007 erstmals den Vocomatic Volumenkompensator vor. Der zum Patent angemeldete Volumenkompensator ist ein an beiden Enden geschlossener Miniaturschlauch. Dieses Element wird in einer zusätzlichen Nut im Dichtsystem zwischen Primär- und Sekundärdichtung eingelegt, dem so genannten Dichtungszwischenraum. Die Kompressibilität dieses Schlauchelementes kompensiert beim Ausfahren der Stange, das sich vermehrende Ölvolumen im Dichtungsraum zwischen Primär- und Sekundärdichtung. Beim Einfahren der Stange unterstützt der Volumenkompensator durch das Expandieren in seine ursprüngliche Form die Druckentlastungsfunktion der Primärdichtung. Der Volumenkompensator verhindert durch seine Kompressibilität und Position im Dichtsystem, dass der Druck im Dichtungszwischenraum den Systemdruck übersteigt und die Primärdichtung erst dann öffnet, wenn der Druck im Zwischenraum über den des Hydraulikhauptraums ansteigt. Die Kompensation des Schleppölvolumens durch den Vocomatic ermöglicht eine Vervielfachung der Hublänge des Hydraulikzylinders, ohne kritische Druckverhältnisse im Dichtungszwischenraum zu riskieren. Beispielsweise verlängert sich die unkritische Hublänge von 1.000 mm ohne Vocomatic auf über 6.000 mm mit Vocomatic vom Innendurchmesser 3 mm für eine Stange mit 100 mm Ø und einer Restöldicke von 0,4 µm.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hydraulik-Zylinder

Hänchen entwickelt CFK-Werkstoff

Mit Hydraulik-Zylindern aus dem neu entwickelten Werkstoff H-CFK geht die Herbert Hänchen GmbH technologisch innovative Wege. H-CFK ist der von Hänchen entwickelte hochbelastbare Verbund aus carbonfaserverstärktem Kunststoff und Metall, der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Säge- und Lagertechnik

Roboter gibt seinen Sägen

Bei der Lagerung und beim Zuschnitt seines Rohmaterials setzt AHP Merkle auf automatische Säge- und Lagertechnik von Kasto. Mit einer Kombination aus Säge und Robotern hat der Hersteller von Hydraulikzylindern den Durchsatz in seiner Sägerei...

mehr...
Anzeige

Hydraulikzylinder

Generationswechsel bei AHP Merkle

Der Hydraulik-Spezialist AHP Merkle stellt die Weichen für die Zukunft. Geschäftsführer Christen Merkle ist nun alleiniger Gesellschafter des Unternehmens. Und auch seine Ehefrau Katrin Merkle ist jetzt in die Geschäftsführung aufgerückt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hydraulikzylinder

Jetzt mit ATEX-Zertifizierung

In explosionsgefährdeten Bereichen industrieller Anlagen müssen häufig hohe Kräfte aufgebracht werden. Für solche Anwendungen bietet Hoven Hydraulik Hydraulikzylinder und -antriebe jetzt auch mit ATEX-Zertifizierung an.

mehr...

Hydraulikzylinder

Punktgenau gesteuert

Hydropneu entwickelt Lösungen zur Positions- und Wegerfassung bei Hydraulikzylindern. Zuverlässige Aussagen über die aktuelle Position eines Hydraulikzylinders lassen sich auch mit Positionsschaltern machen.

mehr...

Autarke Achse

Hydraulik ohne Aggregat

Rexroth bietet Konstrukteuren die Vorteile hydraulischer Linearbewegungen, ohne den Aufwand durch hydraulische Aggregate. Bei dem Konzept handelt es sich um ein Modul mit integriertem, vollständig geschlossenem Fluidkreislauf, einem Steuerblock mit...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite