Trockenschmierstoff

Stark verölte Presswerke

und entsprechend verschmutzte Mitarbeiter, Werkzeuge und Werkstücke waren über Jahrzehnte ein alltägliches Bild in deutschen Fabriken – bis die Hotmelts kamen. Sie haben die früher üblichen flüssigen Schmierstoffe für Tiefziehoperationen – Öle und Emulsionen – schon vor einigen Jahren weitgehend ersetzt – bis auf die schwierigen Schmierfälle. Dafür gibt es von Fuchs nun einen besonderen Trockenschmierstoff, der für einen einwandfreien Korrosionsschutz sorgt und daneben auch schwierige Umformprozesse an Stählen, Edelstählen und an Aluminium ermöglicht; ganz ohne Zusatzbefettung.

Der spezielle Schmierstoff basiert auf einer Mischung aus Mineralölen, Wachsen, Korrosionsschutz- und Umformadditiven. Mit ihm lassen sich unter anderem Türen, Motorträger und Kotflügel-Innenteile ölfrei umformen, wobei danach auf ihnen ein homogener, trockener Film festzustellen ist. Im Gegensatz dazu sind Werkzeug und Arbeitsplatz absolut sauber und ölfrei.

Kürzlich hat der Trockenschmierstoff sein Meisterstück gemacht: Bisher benötigte man für das Verformen von drei Millimeter dicken Batteriedeckelblechen einen chlorierten Schmierstoff und einen Beölungsgrad von bis zu 20 Gramm pro Quadratmeter Blechfläche. Mit dem neuen Trockenschmierstoff ließ sich die Beölung ohne Qualitätseinbußen auf unter drei Gramm pro Quadratmeter absenken. Außerdem gibt es keinen Aufbau des Produktes am Werkzeug mehr und die Produktionsstätte ist vollkommen trocken. Gibt es auch bei Ihnen diffizile Umformfälle? Das schreit doch nach einem Versuch...rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Korrosionsschutz

Schützendes Wachs

Unter der Bezeichnung CPX-Technologie präsentiert Schmier- stoff-Spezialist Fuchs Europe eine neue Methode der Wachs- konservierung. Ihre Vorteile reichen von der einfachen Appli- kation über die Wasser- und Lösemittelfreiheit bis hin zu ihrer ...

mehr...

Druckluft-Systeme

Individuelle Druckluftlösungen

Boge liefert Druckluft-Systemlösungen im Anlagenbau. In Containern oder auf Grundrahmenanlagen kombiniert das Unternehmen Kompressoren, Trockner und Filter oder stellt ganze Druckluftlinien je nach Kundenwunsch zusammen.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite