Scrollkompressor

Individuelle Anpassung

an den Druckluftbedarf des Kunden bieten die ölfrei verdichtenden modularen Scrollkompressoren SF 17 und 22. Sie bestehen aus bis zu vier 5,5-kW-Kompressorelementen. Die neuen Module können auf zwei Arten kombiniert werden: als SF Multi-Core oder SF Multi-Duplex. Beim SF Multi-Core bezahlen Sie für die genutzte Druckluft, die durch die Kombination verschiedener 5,5-kW-Elemente in einem Gehäuse erzeugt wird. Bei geringerem Druckluftbedarf können einzelne Module deaktiviert werden. Durch diese flexible Kompressornutzung können Sie Energie sparen und bei steigenden Anforderungen den SF 17 mit einem zusätzlichen Modul zu einem SF 22 kW erweitern. Damit ist der SF 17-22 eine äußerst kostengünstige ölfrei verdichtende Kompressorlösung und wird bei niedrigen Anschaffungskosten allen gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen gerecht. Der SF Multi-Duplex besteht aus einem oder zwei Elementen, die wiederum durch jeweils ein oder zwei weitere Elemente gesichert und in ein schalldichtes Gehäuse integriert sind. Er entspricht den strengen Redundanz-Anforderungen im medizinischen Bereich. Die Scrollkompressor-Technologie für 100 % ölfreie Druckluft von Atlas Copco schützt sowohl den Produktionsprozess als auch die Qualität des Endprodukts und erfüllt dabei die strengsten Anforderungen an reine und saubere ölfreie Druckluft.

Mit der Optimierung des Kühlstroms und des Druckabfalls sowie eine niedrigere Ansauglufttemperatur konnte Atlas Copco die Zuverlässigkeit und Leistung der Kompressoren weiter steigern. Der erzeugte Volumenstrom (FAD – Free Air Delivery) für die neue SF 17-22-Serie liegt im Vergleich zur vorherigen Multiscrollkompressor-Serie um bis 51 Prozent höher, während der spezifische Energiebedarf (SER – Specific Energy Requirement) um bis zu sechs Prozent gesenkt werden konnte. Das integrierte Energiesparsystem (ESi) überwacht und steuert die Betriebsstunden der einzelnen Module und sorgt so für gleichmäßige Betriebsstunden. Dadurch können verschiedene Wartungsarbeiten kombiniert werden, was zu optimierten Produktionsprozessen und geringeren Ausfallzeiten führt. Der einfache Zugang zu allen Modulen ermöglicht die Durchführung von Wartungsarbeiten in kürzester Zeit. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckluft-Systeme

Individuelle Druckluftlösungen

Boge liefert Druckluft-Systemlösungen im Anlagenbau. In Containern oder auf Grundrahmenanlagen kombiniert das Unternehmen Kompressoren, Trockner und Filter oder stellt ganze Druckluftlinien je nach Kundenwunsch zusammen.

mehr...

Kompressoren

Atlas Copco: optimierte Wärmerückgewinnung

In seine neue Kompressorstation hat der Metallbe- und -verarbeiter Prevent TWB in Hagen gleich eine Wärmerückgewinnung eingebaut. Fünf öleingespritzte Schraubenkompressoren von Atlas Copco liefern zuverlässig Druckluft, heizen Produktionshalle und...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Kompressoren

Boge sorgt für ölfreie Druckluft

Für die Steuerung automatisierter Melkprozesse im unreinen Stall ist die zuverlässige Versorgung mit reiner Druckluft ein absolutes Muss. Deshalb setzt die Firma Herwig Taute auf die Expertise von Boge Kompressoren.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite