Schraubenkompressoren

Eine Laufzeit von bis 24.000 Stunden

gewährt Comp Air auf die neue L07-L11-Reihe seiner kompakten Kompressoren.In der Praxis erhält somit ein Betreiber, der einen Kompressor 40 Stunden in der Woche betreibt, was einem Jahresdurchschnitt von 2.000 Betriebsstunden entspricht, eine kostenlose 12-jährige Ersatzteilgarantie. Andere Kompressoren in diesem Leistungsbereich werden in der Regel mit einer 12-monatigen Standardgarantie angeboten, so dass während der Gesamtlebensdauer der Maschine hohe Ersatzteil- und Wartungskosten anfallen können. Die Wartungsintervalle betragen manchmal nur 1500 Stunden, wodurch der Betreiber regelmäßige Kosten und Ausfallzeiten für die Wartung einplanen muss. Außerdem hat das Unternehmen bei der Entwicklung dieser Kompressor-Baureihe so viele Komponenten wie möglich in die Verdichterstufe integriert. Somit müssen lediglich drei Schläuche und weniger Einzelkomponenten gewartet werden. Dies trägt dazu bei, die Gesamtzuverlässigkeit der Maschine deutlich zu verbessern und verringert die Stillstandszeiten durch die routinemäßige Wartung, was sich in einer höheren Produktivität niederschlägt. Ein geringer Restölgehalt und Restfeuchte stellen außerdem sicher, dass der Kompressor stets Druckluft hervorragender Qualität erzeugt, um die Integrität der Produktion zu gewährleisten.

Die neuen luftgekühlten Kompressoren sind je nach Anwendung als eigenständige Maschinen oder vollständig integrierte Air Stations erhältlich, die Drücke von 7,5, 10 und 13 bar erzeugen. Bei der Aufstellung als Air Station werden die einzelnen Komponenten auf dem Druckbehälter montiert, was einen um bis zu 55 Prozent geringeren Platzbedarf bedeutet und die Installationskosten weiter verringert. Die Air Station-Ausführungen mit den Modellbezeichnungen L07FS und L11FS verfügen über einen Kältetrockner mit einem Drucktaupunkt von 3° C sowie einen 270-Liter-Druckluftbehälter. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kompressoren

Leise, effizient und smart

Der Schraubenkompressor S-4 Optimus von Boge ist die Weiterentwickelung der Ende letzten Jahres eingeführten Baureihe S-4. Der Hersteller präsentiert damit ein Produkt, das – so das Unternehmen – den aktuellen technologischen Standards voraus ist.

mehr...

Schraubenkompressoren

Gute Luft für feine Backwaren

Um Mehl zu fördern, setzen Großbäckereien und Zulieferbetriebe der Backwarenindustrie auf hochwertige Druckluft. Prozesssicherheit und Energieeffizienz der eingesetzten Kompressorentechnologie sind zentrale Anforderungen: Außer auf sichere...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Schraubengebläse

Schrauben-Power

Das Sigma Profil von Kaeser Kompressoren gibt es jetzt auch für Gebläseanlagen. Auf der Powtech stellte der Druckluftspezialist das hocheffiziente Schraubengebläse EBS für den Niederdruckbereich vor.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Druckluftlösung

Saubere Druckluft erzeugen

Industrie- und Handwerksbetriebe im Bereich Oberflächentechnik stellen hohe Anforderungen an ihre Druckluftanlage: Es werden große Mengen ölfreier Druckluft benötigt. Boge stellt dafür jetzt eine „All-in-one“-Lösung vor: Paintline vereint die...

mehr...

Schraubenkompressoren

Kompakt und extrem leise

Die Boge Schraubenkompressoren der C-Baureihe sind mit sparsamen Elektromotoren der Premium Efficiency-Klasse IE 3 ausgerüstet, die den Stromverbrauch der Kompressorstation und somit auch die Betriebskosten deutlich verringern.

mehr...

Schraubenkompressoren

Ölfrei verdichten

Dank ihres komplett ölfreien Verdichtungsprozesses eignet sich die neue SO-Baureihe von Boge Kompressoren besonders für sensible Produktionsbereiche, in denen ölfreie Druckluft benötigt wird – beispielsweise in der Pharma-, Lebensmittel-, Getränke-...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite