Schraubenkompressor

Druckluft für Platz- und Energiesparer

Kompakt, leistungsstark und energieeffizient − das sind die herausragenden Produkteigenschaften des neuen Schraubenkompressors BSD 81. Die 45-kW-Anlage liefert 8,15 m³ Druckluft pro Minute bei 7,5 bar. Trotz Platz sparender Bauweise liegt der Schallpegel der Anlage bei nur 70 dB (A). Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören ein groß dimensionierter Kompressorblock mit niedriger Drehzahl, Schraubenrotoren mit dem strömungstechnisch optimierten „Sigma Profil“, ein 1:1-Antrieb und ein so genannter „EU-eff1“-Motor. Ein 1:1-Antrieb bedeutet, dass Antriebsmotor und Kompressorblock mit gleicher Drehzahl arbeiten. Damit ist ein Getriebe oder Riemenantrieb zur Kraftübertragung überflüssig. Motor und Kompressorblock sind stattdessen direkt über eine Kupplung verbunden; die Antriebskraft wird ohne die Übertragungsverluste einer Übersetzung vom Motor auf den Kompressorblock übertragen.

Hinzu kommt ein innovatives Kühlsystem: Ein energiesparender Radiallüfter mit hoher Restpressung saugt die erforderliche Kühlluft direkt aus der Umgebung an. Das verhindert die Vorerwärmung der Luft durch wärmeabstrahlende Maschinenbauteile und garantiert bestmögliche Kühlwirkung selbst unter ungünstigen Betriebsbedingungen. Ein weiterer positiver Effekt sind niedrige Druckluft-Austrittstemperaturen mit einer Differenz von nur sieben Kelvin zur jeweils herrschenden Umgebungstemperatur. Wie alle neuen Kaeser-Schraubenkompressoren mit Direktantrieb ist auch der BSD 81 mit der internen Steuerung ­„Sigma Control“ ausgestattet. Sie bietet zusätzliche Energieeinsparung, noch weniger Wartungsaufwand, erhöhte Betriebssicherheit und Verfügbarkeit des Kompressors, vereinfachte Bedienung und problemlose Einbindungsmöglichkeit in vorhandene Leittechniksysteme.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...
Anzeige

Messkupplungen

Hydraulik-Systeme sicher überwachen

Messkupplungen in Hydraulik-Systemen haben vielfältige Funktionen. Sie dienen der Überwachung ebenso wie der Wartung. Ihr Einsatz kann dazu beitragen, Funktionsstörungen rechtzeitig zu erkennen und damit den Stillstand oder einen Defekt des gesamten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite