Rollen und Walzen

Seit über 50 Jahren

entstehen bei Typ in Solothurn Walzen und Rollen aus Gummi, Polyurethan und Silikon. Im Programm sind sowohl der Prototypenbau als auch die Produktion von Großserien. Häufig sind es Probleme wie Vorschub oder Materialtransport in Büromaschinen oder Automaten, die mit Rollen- oder Walzenkonstruktionen zu bewältigen sind. Hier ist eine breite Walze mit weicher Oberfläche die Lösung, dort ein winziges Röllchen mit Silikonhaut und Kunststoffnabe, ein anderes Mal eine harte Gummiwalze mit aufwendiger Geometrie und Stahlachse.

Die Spezialisten von Typ müssen lediglich vom Kunden wissen, welche Aufgabe der zukünftigen Walze zufällt, ob sie chemischen oder mechanischen Einflüssen unterliegt und welcher Dauerlast sie bestehen muss. Auf modernen Anlagen entsteht dann mit hoher Präzision das geeignete Rollen- oder Walzenmodell. Oft hilft allerdings schon das breit aufgestellte Standardprogramm weiter.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite