Quadroweiche

Richtungswechsel

Das Unternehmen Strothmann hat für einen führenden Hersteller von Windkraftanlagen eine pneumatische Antriebslösung für die Quadroweiche entwickelt. Sie ist ein Kreuzungselement in einem patentiertem Rundschienen-System, der für innerbetrieblichen Transport schwerer Lasten ausgelegt ist und besteht aus vier Drehtellern, jeder mit einer Traglast von sieben Tonnen. Die Wagen wechseln die Fahrtrichtung, indem die Räder auf den Drehtellern umorientiert werden.

Die erste Generation für manuelle Wendevorgänge ist bereits seit mehreren Jahren bei internationalen Kunden im Einsatz. Der jetzt realisierte pneumatische Antrieb ermöglicht eine noch flexiblere Lösung für die Intralogistik. So ist zum Beispiel mit der Drehscheibe auch ein Kreuzungselement verfügbar, das die Fahrwagen um einen Winkel von 90 bis 270° wenden kann; im Gegensatz zur Quadroweiche, auf der die Orientierung des Wagens immer dieselbe bleibt. Die Ausrichtung der Fahrwagen muss beispielsweise mit Maschinen und Fertigungsstationen abgestimmt werden, wenn der Transportwagen gleichzeitig als Arbeitsplatz dient. Außerdem befördern manche Anwender Güter mit Überlänge, wie zum Beispiel Flügel für Windkraftanlagen. Da je zwei Spezialwagen einen Flügel transportieren, müssen sie auch beim Wenden dieselbe Orientierung beibehalten; dies ist jetzt mit der neuen Entwicklung leicht umzusetzen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckluft-Systeme

Individuelle Druckluftlösungen

Boge liefert Druckluft-Systemlösungen im Anlagenbau. In Containern oder auf Grundrahmenanlagen kombiniert das Unternehmen Kompressoren, Trockner und Filter oder stellt ganze Druckluftlinien je nach Kundenwunsch zusammen.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite