Pumpen

Kräftig modernisiert

hat Allweiler seine unternehmenseigene Gießerei im Juli 2007 mit einer neuen Formmaschine modernisiert. Für das Unternehmen ist die Gießerei ein wichtiger Teil seiner Wertschöpfungskette und die Voraussetzung dafür, auch bei hohem Auftragsvolumen seine Qualitäts- und Lieferversprechen zu erfüllen.

Erst 2005 hat das Unternehmen die hauseigene Gießerei mit einem neuen Sandmischer modernisiert. Nun wurde im Juli 2007 bereits die zweite Großinvestition getätigt: eine neue, besonders leistungsfähige Formanlage. Damit bringt das Unternehmen klar zum Ausdruck, dass eine eigene Gießerei unverzichtbar ist und es weiterhin unabhängig von Zulieferern bleiben möchte. „Die Gießerei ist ein wichtiger Teil unserer Wertschöpfungskette. Der Markt boomt und ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil bei dieser Auftragsflut ist die Kontrolle über die Verfügbarkeit von Gussteilen für unsere Pumpen. Denn wer schneller liefern kann, gewinnt Marktanteile“ sagt Dr. Michael Matros, der Vorstand der Allweiler AG: Mit der neuen Formanlage werden die Gussformen nach modernen Verfahren gefertigt. Das führt zu einer noch besseren Qualität. Zudem lassen sich die Gussformen leichter handhaben und die Maschine arbeitet leiser. Alle Faktoren tragen zu einer höheren Produktivität bei.

Allweiler ist einer der wenigen Pumpenhersteller mit eigener Gießerei. Die neue Anlage hat mit einer Kastengröße von 1060 x 800 x 760 mm eine Kapazität von bis zu 40 Formkästen pro Stunde. Die Giesserei hat etwa 3.600 bis 3.800 Gußmodelle im aktiven Gebrauch und führt pro Tag bis zu 40 Modellwechsel durch. Eine ähnlich moderne Formanlage gibt es nach Einschätzung von Michael Peifer, Leiter der Gießerei, weltweit nur in etwa 300 Gießereien.

Anzeige

Allweiler ist der älteste deutsche Pumpenhersteller. Die Gießerei des Unternehmens produziert alles von Rohgussteilen über fertig bearbeitete Teile bis hin zu einbaufertigen Komponenten. Es werden verschiedene Eisenwerkstoffe vergossen. Darüber hinaus vergießt das Unternehmen mit G-CuAl10Ni (Aluminiumbronze) einen Werkstoff, der besonders hohe technische Anforderungen an die Gießerei stellt. Jährlich produziert die Gießereitechnik etwa 4300 Tonnen Guss für fast 10.000 Aufträge. Das Unternehmen ist zertifiziert nach: DIN EN ISO 9001 und hat Zulassungen des DNV, des Germanischen Lloyd und die Q1-Zulassung der Deutschen Bahn. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Knoll auf der AMB 2018

Pumpen für KSS-Anlagen

Knoll Maschinenbau hat sein Kreiselpumpen-Portfolio neu geordnet und es in die drei Bereiche Reinmedien-, Schmutzmedien- und Schredderpumpen gegliedert. Auf der AMB präsentiert das Unternehmen seine Produkte in Form eines Pumpenturms.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Condition Monitoring

Zustandsüberwachung im Klartext

Mit Komponenten, Systemen und digitalen Services zur Überwachung und Schmierung verschiedener Aggregate bietet Schaeffler erweiterbare Komplettlösungen für Predictive Maintenance 4.0, auf die auch der Trinkwasserversorger Perlenbach bei der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Flüssigkeitspumpen

Lange Lebensdauer

Konventionelle Flüssigkeitspumpen sind meistens als Membranpumpen oder Schlauchpumpen erhältlich, haben eine begrenzte Betriebsdauer und benötigen häufig einen Wechsel der Verschleißteile. Nitto Kohki bietet als langlebige Alternative die...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite