Pumpen

Ein neues Leben für eine alte Pumpe

ermöglichte der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB mit Hilfe eines neu entwickelten Leitrades für eine 21 Jahre alte Großpumpe, die noch in der ehemaligen DDR gefertigt wurde. Dadurch konnte die Schallemissionen um etwa 20 dB gesenkt werden. Die Pumpe arbeitet in einer Fernwärme-Druckerhöhungsstation eines großen Energieversorgers. Bei dieser und vier anderen eingesetzten Pumpen traten zunehmend starke Schwingungen auf. Diese verursachten eine erhebliche Lärmbelästigung im umliegenden Wohnviertel. Auf Wunsch des Anlagenbetreibers stattete man ein Aggregat versuchsweise mit einem neuen „Innenleben“ aus. Dazu brachte man eine Pumpe zur KSB-Zentrale nach Frankenthal und vermaß sie auf dem dortigen Versuchsprüffeld hydraulisch sowie schwingungs- und schalltechnisch. Basierend auf den erhaltenen Messwerten und den vorhandenen Konstruktionsunterlagen entwarfen Hydraulik- und Akustikspezialisten des Pumpenherstellers ein neues Leitrad mit den zugehörigen Modifizierungen des Laufrads.

Im KSB Service Center Halle fertigte man mittels „Rapid Prototyping“ in acht Wochen das neue Leitrad und montierte es in die komplett überholte Pumpe. Beim Testlauf in Frankenthal zeigte sich, dass die Körperschallmessungen sogar um 20 dB reduziert und damit das gestellte Ziel von 15 dB übertroffen wurde. Außerdem stellte sich, als positiver Nebeneffekt, eine Wirkungsgraderhöhung im Überlastbereich von bis zu vier Punkten ein, was für den Betrieb der Pumpe noch eine zusätzliche Energieeinsparung bedeutete. Zum Start der beginnenden Heizperiode ging die Pumpe wieder ans Netz und eine Nachmessung in der Anlage bestätigte die positiven Ergebnisse aus den Prüffeldmessungen. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Knoll auf der AMB 2018

Pumpen für KSS-Anlagen

Knoll Maschinenbau hat sein Kreiselpumpen-Portfolio neu geordnet und es in die drei Bereiche Reinmedien-, Schmutzmedien- und Schredderpumpen gegliedert. Auf der AMB präsentiert das Unternehmen seine Produkte in Form eines Pumpenturms.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Condition Monitoring

Zustandsüberwachung im Klartext

Mit Komponenten, Systemen und digitalen Services zur Überwachung und Schmierung verschiedener Aggregate bietet Schaeffler erweiterbare Komplettlösungen für Predictive Maintenance 4.0, auf die auch der Trinkwasserversorger Perlenbach bei der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Flüssigkeitspumpen

Lange Lebensdauer

Konventionelle Flüssigkeitspumpen sind meistens als Membranpumpen oder Schlauchpumpen erhältlich, haben eine begrenzte Betriebsdauer und benötigen häufig einen Wechsel der Verschleißteile. Nitto Kohki bietet als langlebige Alternative die...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite