Planungs-Tool

Auslegung von Pumpensystemen

Bereits seit 1999 bietet Grundfos mit Caps (Computer Aided Pump Selection) ein computergestütztes Planungs-Tool unter dem Betriebssystem Windows an. Die über die Jahre immer weiter verbesserte Profi-Software umfasst als digitaler Katalog nicht allein das gesamte Pumpenprogramm des Anbieters, sondern hilft darüber hinaus bei der Auslegung von Pumpensystemen und auch bei Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

Online gibt es den Zugang zu diesen Daten und Funktionen als Webcaps über die Website von Grundfos – zusätzlich stehen dort auch 2D- und 3D-CAD-Zeichnungen zur Verfügung. Trotzdem kann es auch Gründe geben, dieses nützliche Tool auf dem PC oder Netzwerk fest zu installieren, z.B. wenn nicht jeder Benutzer über einen individuellen Internet-Anschluss verfügt oder in einem geschlossenen Netzwerk gearbeitet wird. Als Wincaps ist so jederzeit eine Offline-Planung möglich – nicht nur im Büro, sondern auch unterwegs.

Bei der Bereitstellung dieser professionellen Auswahl- und Auslegungs-Software geht Grundfos in Deutschland ab sofort einen neuen Weg und offeriert Wincaps kostenlos per Download von der Homepage des Unternehmens. Die Datei hat eine Größe von ca. 1,1 GB. Bei den in Deutschland im kommerziellen Bereich üblichen DSL-Verbindungen (oft in Verbindung mit einer Flatrate) ist der Download also in einer überschaubaren Zeit möglich. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Blockpumpen

Mit hoher Antriebseffizienz

Norm- und Blockpumpen der Baureihen NK(E) / NB(E) von Grundfos stehen in den Ausführungen nach EN 733 sowie nach DIN EN ISO 2858 in drei Werkstoffausführungen zur Verfügung. Durch die hochwertige Kataphorese-Beschichtung zum Schutz vor Korrosion...

mehr...

Druckluft-Systeme

Individuelle Druckluftlösungen

Boge liefert Druckluft-Systemlösungen im Anlagenbau. In Containern oder auf Grundrahmenanlagen kombiniert das Unternehmen Kompressoren, Trockner und Filter oder stellt ganze Druckluftlinien je nach Kundenwunsch zusammen.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite