Niederdruck-Doppelschaltfilter

Rohr frei

heißt es für Rohrleitungen in Anlagen beim Einsatz der neu entwickelten Niederdruck-Doppelschaltfilter Pi 2110 von Mahle. Die Doppelschaltfilter ermöglichen die unterbrechungsfreie Filtration in wichtigen Anlagen. Ergänzend zu bereits bestehenden und bewährten Baureihen bietet der Hersteller von Industriefiltern nun diese neue Filterbaureihe in den Nenngrößen 630 und 1000 (entspricht der DIN 24550) für Druckbereiche bis 40 bar an. Die besonders kompakte Bauweise des Pi 2110 benötigt beim Einbau wenig Platz. Durch die besonders strömungsgünstige Gestaltung der Bauteile wird ein minimaler Druckverlust erreicht. Ein umfangreiches Zubehör- und Elementprogramm kann bei dieser Baureihe eingesetzt werden. Ebenso sind verschiedene Flanschanschlüsse lieferbar. Anwendung finden die Komponenten beispielsweise bei Hydraulik- und Schmieranlagen der Automobilindustrie, bei Getriebeschmierungen, bei der Kühlschmierstoffaufbereitung sowie Pressen. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

KTL-Beschichtung

Saubere Schichtarbeit

Kraftstofffiltergehäuse stellen für Oberflächenspezialisten eine Herausforderung dar: Außen brauchen sie einen zuverlässigen Korrosionsschutz, innen darf sich kein Lack ablagern. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden hat Benseler eine Lösung...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Edelstahlventile

Für den Ex-Schutz-Bereich

und den Einsatz in rauen Umgebungen, in denen Aluminium oder Kunststoff als Gehäusematerial nicht mehr den Anforderungen entspricht, wurden diese Staubfilter-Edelstahlventile entwickelt. Auch aggressive Reinigungsmittel, wie in der...

mehr...

Luftreiniger

Sprayer-Sicherheit

bietet die neue Filter-Technologie von Rentschler Reven: Die trockene Zerspanung ohne KSS, beispielsweise das Guss-Schruppen oder die Graphitbearbeitung, verursacht in starkem Maße Staub und Rauch. Um die Emissionen hochgradig zu beseitigen,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite