Mini-Flüssigkeitspumpe

Es geht auch kleiner

das zeigt der Pumpenhersteller Nitto Kohki mit seiner Neuentwicklung Bimor. Das japanische Unternehmen möchte mit der neuen Generation kleiner Flüssigkeitspumpen in den Bereichen Luftförderung und Vakuumerzeugung Maßstäbe setzen. Während herkömmliche Flüssigkeitspumpen vorwiegend mit Membranen arbeiten, welche durch eine sensible Mechanik bewegt werden, arbeitet die neue Generation ausschließlich mit piezoelektrischen Platten. Die verfügbare Wechselspannung (230V/50Hz) speist die Platten; durch die sich dauernd ändernde Stromrichtung werden die Platten auf- und abbewegt, wodurch sich die Pumpbewegung ergibt.

Die Lebensdauer dieser Pumpen liegt laut Anbieter über einem vielfachen herkömmlicher Pumpen. Ausgestattet mit diversen Plattenmaterialien und Gehäusematerialien lassen sich auch kritische Medien, beispielsweise Gase oder Chemikalien, problemlos fördern. Die Förderrate für Wasser liegt zwischen 10ml und 250ml (230V/50Hz Version), beziehungsweise zwischen 30ml und 500ml (120V/60Hz Version). Die Einsatzbereiche sind sehr vielfältig und reichen von der Medizintechnik über die Computertechnologie bis zur Brennstoffzelle. sg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vakuumerzeuger

Datentransparenz bei Handhabungsaufgaben

Bei Schmalz dreht sich auf der Automatica alles um die intelligente Automatisierung. Der Vakuum-Experte präsentiert den elektrischen Vakuumerzeuger ECBPi, welcher ohne Druckluft arbeitet und sich für Handhabungsaufgaben in der mobilen Robotik eignet.

mehr...

Flüssigkeitspumpen

Lange Lebensdauer

Konventionelle Flüssigkeitspumpen sind meistens als Membranpumpen oder Schlauchpumpen erhältlich, haben eine begrenzte Betriebsdauer und benötigen häufig einen Wechsel der Verschleißteile. Nitto Kohki bietet als langlebige Alternative die...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Druckluft-Systeme

Individuelle Druckluftlösungen

Boge liefert Druckluft-Systemlösungen im Anlagenbau. In Containern oder auf Grundrahmenanlagen kombiniert das Unternehmen Kompressoren, Trockner und Filter oder stellt ganze Druckluftlinien je nach Kundenwunsch zusammen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite