Magnetkupplungen

Den goldenen Topf,

Symbol des verheißenen Glücks, bietet KTR Kupplungstechnik zwar nicht, aber einen Keramikspalttopf aus Zirkonoxid (ZrO2MgO) - und das ist auch ein Glück. Für die Antriebe von Pumpen hat das Unternehmen aus Rheine Magnetkupplungen im Programm, die zugleich die Voraussetzung für eine zuverlässige Abdichtung von Antrieb und Pumpen schaffen. Diese Kupplungen sind nun auch mit Keramikspalttopf lieferbar, der den Vorteil hat, dass kein Kühlkreislauf notwendig ist. Er erzeugt keine Wirbelstromverluste und bringt somit keine zusätzliche Wärme in die Kupplung ein. Zugleich ist der Wirkungsgrad höher und das Auslegungsmoment kann in der Praxis um 10 bis 15 Prozent reduziert werden. Die Kupplungen mit Keramikspalttopf sind trockenlauffähig und eignen sich somit auch für Vakuumpumpen, Kompressoren und Lüfterantriebe.

Die Magnetkupplung Minex S gewährleistet eine hermetische Abdichtung der Pumpen –ein wichtiger Beitrag zur Betreibsicherheit und zum Umweltschutz - und somit eine wartungsfreundliche und störungsfreie Funktion. Ihr aktuelles Standardprogramm umfasst die Baugrößen SA 22/4 bis SE 200/30 bzw. den Drehmomentbereich von 0,16 Nm bis 530 Nm. Weitere Baugrößen werden kundenspezifisch gefertigt. Die Spalttöpfe der einzelnen Baugrößen sind optional in verschiedenen Werkstoffen lieferbar: Edelstahl bzw. Hastelloy oder eben Keramik. Für die Magnetkupplungen gibt es zum einfachen Nachrüsten auf bestehende Systeme ein umfassendes Zubehörprogramm. Für die im Bereich der Kunststoffverarbeitung gängigen Dosierpumpen vom Typ Rexroth A2VK und Rotary Power C sind verschiedene Standardbausätze lieferbar. Aber auch verschiedene Pumpentypen anderer Hersteller können ohne großen Aufwand bestückt werden. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Backenfutter

Nur keine dicken Backen machen

Ohne metallische Gleitringdichtungen würde unser Leben zusammenbrechen. Als eine der wichtigsten Bestandteile in Pumpen sorgen sie mit dafür, dass Öl gefördert, Kunststoff hergestellt oder Wasser über große Entfernungen transportiert werden kann....

mehr...

Magnetkupplungspumpe

Aggressive Medien

gibt es nicht nur in den Formaten wie „Die Super Nanny“, „Teenager außer Kontrolle“ und „We are family“, aber es wäre durchaus wünschenswert, für diese auch Magnetkupplungspumpen herzustellen, die sie „aus...

mehr...

Magnetkupplung

Baukasten-Konzept für Pumpen

Die neue Magnetkupplungsbaureihe ermöglicht zusammen mit den NMB-Hochleistungskupplungen ein deutlich breites Einsatzspektrum im höheren Druck- und Leistungsbereich. Sie eignet sich für Prozesspumpen nach API 685 in der chemischen Industrie und...

mehr...

Magnetkupplungen

Wenn etwas reißt

dann muss nicht zwangsläufig etwas kaputt gehen: Denn wenn bei Überlast die Magnetkräfte der Kupplung abreißen, dann ist das so gewollt. Tatsächlich gibt es viele technische Möglichkeiten, um An- oder Abtrieb vor Überlastungen zu schützen.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite