Kühlmittelschläuche

Sie blasen und saugen

kühlen und ölen: die neuen Power-Flex Kühlmittelschläuche aus Metall. Damit werden die bereits bestehenden zusammensteckbaren Flexoline Gelenkschläuche aus Kunststoff von Halltech sinnvoll mit der Version aus Metall erweitert. Der größte Vorteil der Metallausführung ist, dass man sie in unmittelbarer Nähe von heißen Spänen einsetzen kann, was bei den Kunststoffschläuchen nicht möglich war. Die positions-, ermüdungs- und vibrationssicheren Cool-Line Schläuche sind beständig gegen Kühlmittel, Öle und Fette und weisen einen zusätzlichen Knickschutz aus Metall auf. Die Kühlmittelschläuche gibt es in vier Durchmessergrößen (DN 4 bis DN 10) in Standardlängen von 200 bis 630 Millimeter ab Lager oder in Sonderanfertigung nach Kundenvorgaben. Zu den neuen Kühlmittelschläuchen gibt es das passende Zubehör, wie Magnethalter, Absperrhähne, Gewindetüllen und Teflon-Dichtband. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vollkunststoff-Schläuche

Erweitertes Sortiment

Zum 125-jährigen Jubiläum erweitert Norres sein Lagersortiment der Vollkunststoffschläuche: Die leichten Norplast PUR-CU 385 AS und Norplast PUR 385 AS sowie der robuste Norplast PUR-CU 386 AS werden nun in einer antistatischen Ausführung angeboten.

mehr...

Kunststoffschläuche

Für hohe Ansprüche

Die Produktpalette von qualitativ hochwertigen Kunststoffschläuchen wie Norres sie anbietet, umfasst mikrobenbeständige und kälteflexible Schläuche, die für die hohen Ansprüche in der Landwirtschaft einsetzbar sind.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Technische Schläuche

Trends setzen

möchte Schlauchhersteller Masterflex auf Hannover Messe und Powtech mit anspruchsvollen Verbindungs- und Schlauchsysteme aus High-Tech-Kunststoffen, Geweben und Folien. Dazu Vertriebsleiter Alfons Beitz: „Wir arbeiten eng mit unseren Kunden...

mehr...
Anzeige

Druckluft-Systeme

Individuelle Druckluftlösungen

Boge liefert Druckluft-Systemlösungen im Anlagenbau. In Containern oder auf Grundrahmenanlagen kombiniert das Unternehmen Kompressoren, Trockner und Filter oder stellt ganze Druckluftlinien je nach Kundenwunsch zusammen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite