Kompressorendichtungen

Eine deutlich höhere Sicherheit

für Kompressorendichtungen bietet Eagle Burgmann mit einer innovativen Beschichtungstechnologie – anstelle der bisherigen flüssigkeitsgeschmierten Dichtungen. Die neue Lösung hat sich inzwischen bei weltweit mehr als 2.000 installierten Gleitringdichtungen unter extremen Bedingungen bestens bewährt. Jetzt wurde diese Diamond Faces Technologie für die breiten Siliziumkarbid-Gleitringe von Kompressorendichtungen in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Schicht- und Oberflächentechnik (IST) weiterentwickelt. Damit bietet Eagle Burgmann ein deutliches Plus an Sicherheit in allen Betriebszuständen des Kompressors, bei denen sich die Gleitflächen der DGS-Dichtungen berühren können.

Dies wird möglich, indem der kristalline Diamant in einer exakt definierten Dicke auf die strukturierten Laufflächen von Gasdichtungen als vollkommen geschlossener Layer aufgebracht wird, der die Gleitflächen wirkungsvoll vor Verschleiß und Beschädigung schützt. Durch die chemische Verbindung des Diamants mit dem Siliziumkarbid entsteht eine extrem robuste Schicht. Das Abhebevermögen der Gleitflächen wird nicht beeinträchtigt. Damit ist das Beschädigungs- und Ausfallrisiko für Dichtungen beim Turnen, Ratcheting, häufigen Coast-Down-Intervallen oder nicht optimalen Betriebszuständen des Kompressors erheblich reduziert.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

EPDM-Kautschuk

Dichtungen aus Zuckerrohr

Die ständige Verschärfung der Emissionschutzgrenzen und der wachsende Bedarf an nachhaltigen Lösungen verlangt auch bei der Herstellung von modernen Dichtungen für industrielle Einsatzgebiete immer wieder nach neuen, innovativen Materialien – oder...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite