Kompakter Kompressor

Hohe Effizienz und geringer Platzbedarf

sind die herausragenden Merkmale der neuen Aircenter-Anlagen von Kaeser: Nur etwa ein Quadratmeter Stellfläche genügt, um bis zu 2,2 m³ Druckluft pro Minute kostengünstig, zuverlässig und geräuscharm zu erzeugen, anwendungsgerecht aufzubereiten und zu speichern.

Herzstück der Anlagen ist ein kompakter Schraubenkompressor der Baureihe SM oder SK. Die verschiedenen Modelle decken einen Liefermengenbereich von 0,8 bis 2,2 m³/min (bei 7,5 bar) und Antriebsleistungen von 5,5 bzw. 15 kW ab. Ihre Arbeit verrichten sie ausgesprochen gehörschonend, versichert der Hersteller: Der jeweilige Schalldruckpegel betrage nur 64 beziehungsweise 65 dB (A).

Für Anwendungen mit höherem Druckbedarf steht auch eine 11- und eine 15-bar-Version zur Verfügung. Die Modelle Aircenter 12 und Aircenter 21 sind außerdem mit Drehzahlregelung per Frequenzumrichter lieferbar. Damit lässt sich die Kompressorleistung flexibel an schwankenden Druckluftverbrauch anpassen. Für genaue Abstimmung der Kompressorleistung auf den jeweiligen Druckluftbedarf und automatische Betriebsüberwachung sorgt das interne Steuerungssystem Sigma Control. Es ermöglicht auch die Einbindung der Kompressoranlage in ein betriebliches Leittechniksystem.

Ein angebauter, vom Kompressor thermisch abgeschirmter Kältetrockner sorgt für zuverlässig trockene Druckluft.

Darüber hinaus kann die Luftqualität durch Filter (als Sonderausstattung) genau auf die jeweilige Anwendung abgestimmt werden.

Anzeige

Als Speicher dient ein untergebauter 270-l-(Modelle Aircenter 9, 12 und 15) bzw. 350-l-Druckluftbehälter (Modelle Aircenter 21 und 24). Alle drei Module – Kompressor, Trockner und Druckluftbehälter – werden von einem Gehäuse umschlossen und bilden optisch eine Einheit. E

Entsprechend dem Prinzip „plug & work“ ist das Aircenter nach Anschluss an das Strom- und Druckluftnetz sofort einsatzbereit. sg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kompressoren

Leise, effizient und smart

Der Schraubenkompressor S-4 Optimus von Boge ist die Weiterentwickelung der Ende letzten Jahres eingeführten Baureihe S-4. Der Hersteller präsentiert damit ein Produkt, das – so das Unternehmen – den aktuellen technologischen Standards voraus ist.

mehr...

Schraubenkompressoren

Gute Luft für feine Backwaren

Um Mehl zu fördern, setzen Großbäckereien und Zulieferbetriebe der Backwarenindustrie auf hochwertige Druckluft. Prozesssicherheit und Energieeffizienz der eingesetzten Kompressorentechnologie sind zentrale Anforderungen: Außer auf sichere...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Schraubengebläse

Schrauben-Power

Das Sigma Profil von Kaeser Kompressoren gibt es jetzt auch für Gebläseanlagen. Auf der Powtech stellte der Druckluftspezialist das hocheffiziente Schraubengebläse EBS für den Niederdruckbereich vor.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Druckluftlösung

Saubere Druckluft erzeugen

Industrie- und Handwerksbetriebe im Bereich Oberflächentechnik stellen hohe Anforderungen an ihre Druckluftanlage: Es werden große Mengen ölfreier Druckluft benötigt. Boge stellt dafür jetzt eine „All-in-one“-Lösung vor: Paintline vereint die...

mehr...

Schraubenkompressoren

Kompakt und extrem leise

Die Boge Schraubenkompressoren der C-Baureihe sind mit sparsamen Elektromotoren der Premium Efficiency-Klasse IE 3 ausgerüstet, die den Stromverbrauch der Kompressorstation und somit auch die Betriebskosten deutlich verringern.

mehr...

Schraubenkompressoren

Ölfrei verdichten

Dank ihres komplett ölfreien Verdichtungsprozesses eignet sich die neue SO-Baureihe von Boge Kompressoren besonders für sensible Produktionsbereiche, in denen ölfreie Druckluft benötigt wird – beispielsweise in der Pharma-, Lebensmittel-, Getränke-...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite