Hydraulikzylinder

Die Zylinder anzupassen

an viele „Köpfe“ und deren Anforderungen ist das Tagesgeschäft von Hoven Hydraulik. Wie z. B. die Baureihe GD. Sie besteht aus standardisierten, aber flexibel anpassbaren Schraubkonstruktionen, die an viele Kundenwünsche und Rahmenbedingungen angepasst werden können. So dienen sie als Basis für eine große Vielfalt von Individuallösungen bei kurzen Lieferzeiten. Die doppeltwirkenden Hydraulikzylinder für den Einsatz im Mitteldruckbereich bis 250 bar eignen sich beispielsweise für den Anlagenbau oder viele weitere Aufgaben des allgemeinen Maschinenbaus. Mit Kolbendurchmessern von 32 bis 140 Millimeter können sie je nach Ausführung Druckkräfte von etwa zwei bis 38 Tonnen ausüben. Die möglichen Zugkräfte betragen zwischen einer und 26 Tonnen. Die Kolbenstangen messen dabei 18 bis 100 Millimeter im Durchmesser, die maximal lieferbare Hublänge beträgt je nach Verfügbarkeit des Vormaterials 6.000 Millimeter und länger.

In der Grundausführung verfügen die GD-Serienzylinder über eine hartverchromte Kolbenstange mit einer Kompaktdichtung auf dem Kolben; im Zylinderkopf sind Einfachabstreifer, eine Nutringdichtung sowie ein Führungsband verbaut. Je nach Belastung oder für noch bessere Korrosionsbeständigkeit ist die Kolbenstange optional auch gehärtet und hartverchromt, vernickelt und hartverchromt oder – etwa für den Einsatz in Meeresnähe – aus dem nichtrostenden Werkstoff Niro 1.4057 hartverchromt verfügbar. Das für die Funktionssicherheit wichtige Entlüften erfolgt standardmäßig über die Leitungsanschlüsse, auch kopf- und bodenseitige Entlüftungsschrauben sind möglich.

Anzeige

Die Wilhelm Hoven Maschinenfabrik GmbH & Co. aus Stolberg (Rhld.) entwickelt und fertigt seit den Anfängen der Ölhydraulik Hydraulikkomponenten und -anlagen. Das 1929 gegründete Familienunternehmen hat sich dabei auf die Realisierung maßgeschneiderter kundenspezifischer Lösungen spezialisiert. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anschlusstechnik

Schlauchanschlüsse aus Edelstahl

Absolut dicht, rostfrei und leicht zu reinigen sind die robusten Edelstahlanschlüsse der Inoxline von Eisele. Sie eignen sich ideal für anspruchsvolle Einsatzbedingungen, denn sie sind korrosionsbeständig und leicht zu reinigen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Markenumstellung

Voswinkel wird zu Stauff

Die Stauff Gruppe, Komplettanbieter für hydraulische Leitungskomponenten, treibt ihre Positionierung als "Single Source" weiter voran und lässt die Produktmarke „Voswinkel“ in Stauff aufgehen.

mehr...

Ventile

Zweistufige Ventile

Die AxisPro-Ventile von Eaton sind nun als zweistufige Ausführung in den Baugrößen D05 (NG10) und D07 (NG16) erhältlich. Die Ventile bieten die gleiche hohe Leistung und Regelbarkeit wie die einstufigen AxisPro-Ventile, jedoch mit höherem Durchfluss.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite