Hochpräzisions-Dosierstation

Bei kritischen Dosierprozessen

die Produktivität steigern – das gelingt mit der neuen Hochpräzisions-Dosierstation Ultimus V von GLT. Sie ist speziell für die Dosierung von Materialien konzipiert, bei denen sich die Viskosität während des Dosierens verändert und kann in automatische Dosieranlagen integriert werden.

Eine leicht zu programmierende und voll elektronische Druckregelung sorgt dafür, dass kritische Dosierprozesse von Beginn bis Ende gleichmäßig verlaufen. Diese verbesserte und weiterentwickelte Dosierstation ermöglicht zudem optimale Ergebnisse durch gleichmäßige Dosiermengen, reduzierte Materialkosten, verbesserte Prozesskontrolle und kürzere Einarbeitungszeiten.

Positiv ist auch, dass die dosierte Menge gleichmäßig bleibt, unabhängig von der Viskosität des Materials. Und eine elektronische Kontrolle von Dosierzeit, Druckluft und Vakuum bietet dem Anwender eine außerordentlich hohe Genauigkeit. Einmal programmiert, passt sich die Druckluft automatisch an, auch wenn sich die Viskosität des Materials verändert. Der „Einstellen und Vergessen“-Betrieb bedeutet, dass die Station nur einmal für jedes Material und jeden Job programmiert werden muss.

Der zum Patent angemeldete Optimeter wurde speziell für die Verwendung mit der Dosierstation entwickelt und bietet noch größere Kontrolle bei der Abgabe von allen Materialien durch automatische Erhöhung des Luftflusses, während die Kartusche entleert wird. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dosierstationen

Komfortabel dosieren

Mit zwei Dosierstationen erweitert Grundfos sein Programm für kundenspezifische Dosierlösungen in Kombination mit Schrittmotor-Dosierpumpen der Baureihe Smart Digital. Mobile Dos ist eine vorkonfektionierte, mobile Kanisterdosierstation für...

mehr...

Dosierstation

Mobile Hygiene

bietet Mobile Dos von Grundfos. Diese mobile Station eignet sich besonders für den kurzfristigen temporären Einsatz in der Trinkwasserdesinfektion. Insbesondere wurde sie für das Dosieren von Chlorbleichlauge entwickelt.

mehr...

Behälter-Dosierstationen

Sahnehäubchen auf Torten

so exakt und gleichmäßig aufzusprühen, dass es auch noch gut aussieht, ist gar nicht so einfach – schließlich ist Dosieren in jeder Hinsicht Präzisionsarbeit. Auch in der Prozessindustrie und in der Wasseraufbereitung muss dabei exakt...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Sprühventil

Schmierprozesse verbessern

Nordson EFD arbeitet mit Herstellern in der ganzen Welt zusammen, damit diese mithilfe des Sprühventils 781S ihre Schmierprozesse verbessern und Kosten für Flüssigkeiten unter Kontrolle halten können.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Druckluft-Systeme

Individuelle Druckluftlösungen

Boge liefert Druckluft-Systemlösungen im Anlagenbau. In Containern oder auf Grundrahmenanlagen kombiniert das Unternehmen Kompressoren, Trockner und Filter oder stellt ganze Druckluftlinien je nach Kundenwunsch zusammen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite