Filtration

Damit das Bad

länger hält, hat Bandelin Electronic eine neue Filtration entwickelt. Für Reinigungsgüter, die besonders stark verschmutzt sind, gibt es nun die leistungsstarke Filtration FA zum Anschluss an die Ultraschall-Reinigungswanne. Durch das Ausfiltern der abgelösten Partikel verlängert sich die Badstandzeit und die Reinigungskraft des Ultraschallbades bleibt erhalten. Zur Reinigung stark fetthaltiger oder öliger Teile kann die Filtration in Kombination mit einem Ölabscheider OX betrieben werden.

Das Filteraggregat besteht aus zwei Filtern (Vor- und Feinfilter) und einer magnetisch gekoppelten Kreiselpumpe. Es dient zum Filtern von wässrigen Reinigungsflüssigkeiten bis 70 °C Badtemperatur und einem Wanneninhalt ab 13 Litern, wobei der Vorfilter eine Schutzfunktion für die Kreiselpumpe und der Feinfilter die Tiefenfiltration übernimmt. Die speziell auf die Ultraschall-Reinigung abgestimmten Reinigungspräparate Tickopur unterstützen mit ihren kavitationsfördernden Eigenschaften den Reinigungsprozess und werden ebenfalls über das Unternehmen vertrieben.

Das Familienunternehmen Bandelin ist seit 55 Jahren in Berlin ansässig und spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Ultraschallgeräten, entsprechendem Zubehör sowie anwendungsspezifischen Desinfektions- und Reinigungspräparaten. Eingesetzt werden die Geräte, die alle CE gekennzeichnet sind in den Bereichen Industrie, Gewerbe, Service, Labor und Medizin. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Feinstfiltration

Filtration weitergedacht

Lehmann-UMT präsentiert auf der GrindTec hauseigene Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Feinstfiltration. Zu sehen sein werden unter anderem ein Hochleistungsfiltersystem und der neu entwickelte Kompaktfilter.

mehr...
Anzeige

Filtertürme

Turm für saubere Hallenluft

Esta stellt auf der Fachmesse Schweissen & Schneiden eine neue Filterturm-Variante für saubere und zugleich angenehm temperierte Hallenluft vor. Vor Inbetriebnahme wird der Filterturm ecotemp zunächst an das bauseitige Wasserkreislaufsystem...

mehr...

Filter

Gefiltert im Gleichgewicht

Die Dorstener Drahtwerke entwickeln und fertigen Filtermedien. Feine Filtergewebe aus Metall, gesinterte laminierte Metallgewebe, Laminate, Faservliese und Sandwichfiltergewebe aus dem Ruhrgebiet sind im Einsatz.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite