Exzenterschneckenpumpen

Bloß keine Umstände

ist ab sofort ernst gemeint – zumindest wenn es darum geht, Exzenterschneckenpumpen schnell an die jeweilige Förderaufgabe anzupassen. Mit den Baureihen ACNBP-Flex und ANCP-Flex bietet die Allweiler AG jetzt zwei modular aufgebaute Varianten, mit denen die geforderte Flexibilität quasi mühelos erreicht wird. Neue Herstellungsverfahren und Werkstoffe machen sie zudem besonders günstig.

Wenn beispielsweise Ausführungen mit verschiedensten Optionen oder mit anderen Stutzenstellungen benötigt werden, bedeutet das jetzt keinen besonderen Aufwand mehr. Durch ihren modularen Aufbau und optimierte Werkstoffe können die neuen Exzenterschneckenpumpen den unterschiedlichsten Bedingungen angepasst werden. Dr. Ernst Raphael, Leiter des Werks Bottrop: „Unsere Kunden erhalten mit den neuen Flex-Pumpen individuelle Lösungen. Darüber hinaus profitieren sie von kürzeren Lieferzeiten und günstigen Preisen.“

Die neuen „flexiblen“ Baureihen sind Weiterentwicklungen bewährter Konstruktionen. Die Pumpen eignen sich für die Förderung dünnflüssiger bis hochviskoser oder pastöser Medien mit einer Viskosität von max. 150.000 mm²/s. Auch Fasern und abrasive Feststoffe können enthalten sein. Die Statoren werden mit etwa 20 Werkstoffen exakt auf die chemischen Eigenschaften des Mediums abgestimmt. Alle Teile mit Mediumkontakt bestehen aus Edelstahl. Die Pumpen sind CIP-fähig und eignen sich daher ideal für Anwendungen im Lebensmittel-, Getränke- und Kosmetikbereich sowie in der chemischen Industrie. Der maximale Förderdruck beträgt 12 bar, die Fördermenge bis zu 480 l/min. Die konstruktive Ausführung entspricht den Vorschriften des 3A Sanitary Standards und die Statorelastomere werden mit FDA Zertifizierung geliefert. Die neuen Exzenterschneckenpumpen sind einsatzfertig mit Antrieb, wahlweise auf Grundplatte oder in Blockausführung, lieferbar. Sie werden aus bewährten, standardisierten Komponenten gefertigt. Das spart Zeit und Kosten.
Als Unternehmen der Colfax Corporation ist Allweiler in vielen europäischen Staaten, den USA, China, Indien, Ägypten und Südafrika mit Tochterunternehmen vertreten. Weltweit gibt es rund 100 Vertretungen und Partnerunternehmen zur qualifizierten Beratung vor dem Kauf, zur technischen Unterstützung bei der Inbetriebnahme oder wenn es um Wartungseinsätze geht.lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Exzenterschneckenpumpe

Flüssiggüter schneller entladen

Besondere Einsatzfälle erfordern besondere Pumpenlösungen. Mari Flex, einer der weltweit größten Systemlieferanten im Schiffsbereich, entwickelt und baut unter anderem spezielle Transferpumpen, wie man sie zum Be- und Entladen von Tankern benötigt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...

Exzenterschneckenpumpe

Elastomerfreie Pumpe

Knoll Maschinenbau entwickelte eine elastomer- und gelenkfreie Variante seiner Exzenterschneckenpumpe MX. Für den Stator und die Sekundärdichtungen verwendet man widerstandsfähiges PTFE. Das wesentlichste Merkmal dieser Pumpe ist ihre Ausführung in...

mehr...

Fassentleerungssystem

Für Cremes und Tomatenmark

Mit dem Fassentleerungssystem Viscoflux von Flux-Geräte erhalten Ingenieure ein fahrbares Fördersystem, das ohne Kran oder Gabelstapler zum Fass transportiert werden kann. Mit dem neuen System lassen sich hochviskose, pastenartige Medien schonend...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite