Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Hydraulik + Pneumatik> Perlen oder Steinchen

KompressorenOptimierte Wärmerückgewinnung dank Atlas Copco

13.500-Kilonewton-Transferpresse

In seine neue Kompressorstation hat der Metallbe- und -verarbeiter Prevent TWB in Hagen gleich eine Wärmerückgewinnung eingebaut. Fünf öleingespritzte Schraubenkompressoren von Atlas Copco liefern zuverlässig Druckluft, heizen Produktionshalle und Räumlichkeiten und sparen zudem noch Strom.

…mehr

ElektromagnetventilPerlen oder Steinchen

sind oft mein Problem. Diese kleinen Fremdkörper finden sich überall. Für Schmutzpartikel mit einem Durchmesser von mindestens 0,15 Millimeter hat SMC Pneumatik die 2/2-Wege-Elektromagnetventile der Serie VXK entwickelt. Vielleicht nicht gerade für meine Waschmaschine, die jüngst wegen der Sammelsucht meiner Kinder die Grätsche machte, sondern für eine Vielzahl von Anwendungen in nahezu allen Industrie-branchen - um Funktionsstörungen und Leckagen von Ventilen, die durch Fremdkörper in zirkulierenden Umlaufmedien verursacht werden, zu verhindern. Mit Hilfe eines integrierten Abscheiders werden Fremdkörper entfernt, wodurch das Ventil und nachgeschaltete Geräte geschützt werden. Die Kombination aus Elektromagnetventil und integriertem Abscheider in einem einzigen Produkt ist äußerst Platz sparend. Ein zusätzlicher Anschluss des Filterelements an das Ventil ist nicht erforderlich.

sep
sep
sep
sep
Hydraulik + Pneumatik: Perlen oder Steinchen

Das Filterelement besteht aus einem Drahtnetz mit einer Maschenweite von 100 und einer Öffnung von 0,15 Millimeter. Schmutzpartikel mit einem Durchmesser von mindestens 0,15 Millimeter werden aus dem durchfließenden Medium entfernt. Somit werden sowohl das Ventil als auch nachgeschaltete Geräte geschützt. Fehlfunktionen und Leckagen (im AUS-Zustand) wird dadurch zuverlässig vorgebeugt. Erhältlich als AC- oder DC-Ausführung kann das 2/2-Wegeventil drucklos geöffnet bzw. drucklos geschlossen werden. Die Schutzklasse IP65 wird erfüllt. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Elektromagnetventile der Serie New SY3000/5000 von SMC Pneumatik

ElektromagnetventileNeue Baugröße für noch flexiblere Ventilinseln

SMC Pneumatik hat seine Elektromagnetventile der Serie New SY3000/5000 um die Größe SY7000 erweitert. Die Serie umfasst nun die Baubreiten 10, 15 und 18 mm. Damit können auch größere Zylinder mit einem Durchmesser von bis zu 80 mm bei einer Geschwindigkeit von 300 mm/s gesteuert werden.

…mehr
Elektromagnetventile von SMC Pneumatik

ElektromagnetventileSicher ist sicher

Die neuen Elektromagnetventile der Serie VQC2000/4000 von SMC Pneumatik sind nach ISO 13849-2 validiert und damit in sicherheitsrelevanten Steuerungen einsetzbar. Gewährleistet ist dabei ein sicheres Zurückschalten der Ventile in die sicherheitsgerichtete Grundstellung.

…mehr

ElektromagnetventileKurzes und schnelles Saugen

ist einem Vakuum-Sauger nur in dem Maße möglich, wie es die Schaltung zulässt. Da setzen die neuen Elektromagnetventile von Fipa an: Je nach Bauart stellen sie den Preis in den Mittelpunkt des Nutzens oder höchste Ansprüche an Flexibilität und Lebensdauer.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Michael Strommer

AutomatisierungstechnikSMC & Brammer beschließen Premium-Partnerschaft

Nach 12 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen der Brammer und SMC Deutschland steht zum Jahreswechsel der nächste Schritt an: Die Premium-Partnerschaft zwischen dem Hersteller pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik und dem Händler im MRO Bereich soll Kunden und Anwendern Mehrwert bringen.

…mehr
Personalie: Neuer Geschäftsführer bei SMC Deutschland

PersonalieNeuer Geschäftsführer bei SMC Deutschland

Ralf Laber ist seit 1. Juli neuer Geschäftsführer der SMC Pneumatik GmbH in Deutschland. Der 46-jährige Diplom-Ingenieur wird damit Nachfolger von Daniel Langmeier, jetzt Director European Zone.…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung