Druckmessumformer

Ein neues Preissegment

wird laut Jumo mit dem Druckmessumformer Midas 05 betreten. Erreicht wurde dies aufgrund eines konsequent kostenorientierten Designs und dem Einsatz moderner Fertigungstechnologien – er bietet hohe Qualität zu einem günstigen Preis. Das komplett verschweißte Messsystem aus hochwertigem Edelstahl eignet sich für nahezu alle Medien und den Einsatz unter rauesten Bedingungen. Es bietet ein Optimum an Sicherheit im Hinblick auf einen Austritt des Prozessmediums. Der verwendete Silizium-Sensor ist selbst beim niedrigsten Messbereich von 250 mbar extrem überlastfähig und leistet Millionen von Druckzyklen. Gerade diese Überlastfestigkeit ist für Anwendungen im Bereich der Pumpensteuerung unabdingbar, da hier oft Druckspitzen und Kavitation zu berücksichtigen sind. Möglichkeiten der Anwendung finden sich in Kühl- und Klimaanlagen, in Kompressoren, im Maschinenbau, im Nutzfahrzeugbereich und in der industriellen Pneumatik. Zum Anschluss an den Prozess steht eine Vielzahl von Gewindeformen und Größen zur Verfügung.

Neben den nach der DIN-Reihe abgestuften Druckmessbereichen von 250 mbar bis 40 bar in Relativ- und Absolutdruck wurden auch spezielle Messbereiche für die Kältetechnik berücksichtigt. Als elektrischer Ausgang stehen die üblichen Strom-, Spannungs- und ratiometrischen Signale zur Verfügung. Der neue Druckmessumformer besitzt eine sehr gute Langzeitstabilität, ist temperaturkompensiert und hat eine Nichtlinearität von weniger als 0,5 Prozent. Es werden alle marktüblichen Anforderungen an die EMV-, Schwing- und Schockfestigkeit erfüllt und sogar übertroffen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Druckmessumformer

Ist der Filter satt?

Der Messgerätehersteller Labom stellt mit seiner Pascal CVReihe eine Produktserie vor, die einen hohen Standardisierungsgrad mit Flexibilität und kundenspezifischen, individualisierten Lösungen kombiniert.

mehr...
Anzeige

Druckmessumformer

Halb voll oder halb leer?

Eine Füllstandsüberwachung in geschlossenen Tanks ist ein in der chemischen oder in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie häufig benötigtes Messverfahren. Mit Hilfe eines Automatisierungssystems lassen sich bei diesem Prozess zahlreiche weitere...

mehr...

Druckmessumformer

Vom TÜV geprüft

Speziell entwickelt für anspruchsvolle industrielle Hydraulik- und Pneumatikanwendungen, eignet sich der Druckmessumformer KS SIL2 von Gefran insbesondere für die genaue Druckerfassung im Maschinenbau sowie zum Einsatz in Kompressoren und in der...

mehr...
Anzeige

Druckmessumformer

Für höchste Präzision

Für den Einsatz in Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Labortechnik und Pharmazie hat BD-Sensors seine Produktpalette um einen neuen Druckmessumformer erweitert. Der frontbündige DMP 331 Pi ist eine Weiterentwicklung des DMP 331 P.

mehr...

Druckmessumformer

Für Hochdruck bis 400 bar

Der deutsche Messgerätehersteller Labom bietet den Druckmessumformer (Druckschalter) Pascal CS jetzt auch mit einem Dünnfilm-Messsystem für die Messbereiche von 0…60 bar bis 0…400 bar an. Sämtliche Funktionen des Geräts, das messen,...

mehr...

Druckmessumformer

Husch, husch, husch

die Eisenbahn kommt den Berg herab gefahren. Aber nur wenn sie auch Berg hinab gut gebremst wird und wenn das Bremssystem die tiefen Temperaturen des Berggipfels verkraftet hat. Mit dem PBSR hat Baumer einen neuen Druckmessumformer der PB-Serie...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite