Druckkalibrator

Das Kalibrieren, Justieren und Prüfen

von Druckmessgeräten aller Art ist jetzt noch einfacher. Denn als einziger Druckkalibrator am Markt mit kompletter numerischer Tastatur, ermöglicht der LPC 300 eine besonders einfache und zeitsparende Eingabe der von analogen Prüflingen (Manometern) abgelesenen Messwerte. Messwerte mit elektrischem Ausgangssignal können weiterhin automatisch eingelesen werden. Bei jedem einzelnen Prüfschritt wird die Abweichung des Prüflings angezeigt, auch in Prozent der Spanne des Prüflings. Über die USB- oder die RS232-Schnittstelle können die Daten anschließend einfach auf einen PC übertragen werden. Der LPC 300 bietet eine Genauigkeit von ±0,025% v.E. st
HMI, Halle 7, Stand C24

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druck-Kalibrator

Nach dem Erfolg

des mobilen Feuchtegenerators „Huminator“ stellt Testo Industrial Services einen neuen Druck-Kalibrator vor, den Pneumator. Er ist flexibel als Kalibrator oder Präzisionsmessgerät einsetzbar. In der Desktopausführung mit kompakten...

mehr...

Kalibrier-Handtestpumpe

Portabel bis 700 bar

Zur Kalibrierung, Justage und Einstellung von Druckmessgeräten aller Art, also zum Beispiel Manometern (analog und digital), Druckmessumformern und Druckschaltern wird neben einem hinreichend genauen Referenzdruckmessgerät, z.

mehr...

Pneumatische Kalibriertestpumpe

Praxisgerechte Lösung

Für Justage, Überprüfung und Kalibrierung von Druckmessgeräten werden geeignete Kalibrierdruckquellen (Kalibrier-Testpumpen) benötigt. Für Anwender, die über 35 bzw. 40 bar hinaus Prüflinge mit Luft beaufschlagen möchten, bietet Druck &...

mehr...

Druckkalibriersystem

Das autarke und automatische

Druckkalibriersystem LCC-H-1000 dient der Prüfung, Justage und Kalibrierung von Druckmessgeräten. Typische Anwendungen sind Druckmessumformer, Manometer, und Druckschalter. Die Druckerzeugung und –feineinstellung bis 1000 bar (14.

mehr...
Anzeige

Ventile

Zweistufige Ventile

Die AxisPro-Ventile von Eaton sind nun als zweistufige Ausführung in den Baugrößen D05 (NG10) und D07 (NG16) erhältlich. Die Ventile bieten die gleiche hohe Leistung und Regelbarkeit wie die einstufigen AxisPro-Ventile, jedoch mit höherem Durchfluss.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite