Drehschieber-Vakuumpumpen

Auch bei Arbeitsdruck

wird bei den Drehschieber-Vakuumpumpen der Baureihe R 5 ein hohes Saugvermögen gewährleistet – das heißt, sie bieten dem Betreiber eine stabile Leistungskennlinie. Die drei Baugrößen mit zehn, 16 oder 21 Kubikmetern Saugvermögen pro Stunde erreichen je nach Version Enddrücke von 0,5, 1 oder 20 hPa (mbar). Aufgrund der kompakten Bauweise sind die Vakuumpumpen von Busch für den Einbau bei engsten Platzverhältnissen geeignet. Ein serienmäßiges Rückschlagventil im Saugkopf verhindert beim Abschalten der Vakuumpumpe das Belüften des Rezipienten. Der Antrieb der R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen erfolgt jeweils durch direkt angeflanschte Normmotoren. Die Haupteinsatzgebiete sind Vakuumverpackungsmaschinen, Maschinen zur Lebensmittelverarbeitung, Transport- und Hebeeinrichtungen sowie die Kunststoffindustrie. R 5 Drehschieber-Vakuumpumpen sind in der großen Bandbreite von sechs bis 1600 Kubikmeter Saugvermögen pro Stunde erhältlich. Das bewährte Drehschieberprinzip ist seit Jahren Standard in vielen Bereichen der Industrie. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flüssigkeitspumpen

Lange Lebensdauer

Konventionelle Flüssigkeitspumpen sind meistens als Membranpumpen oder Schlauchpumpen erhältlich, haben eine begrenzte Betriebsdauer und benötigen häufig einen Wechsel der Verschleißteile. Nitto Kohki bietet als langlebige Alternative die...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Vakuumpumpen

Zentrale Vakuumversorgung

Auf der ComVac gibt Busch nicht nur einen Einblick in sein Produktportfolio für sämtliche Industrien, sondern informiert auch über seine neuesten Vakuumlösungen. Eine wirtschaftliche und sichere Vakuumversorgung stellt für sämtliche...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Pumpen

Hyco Vakuumtechnik mit neuer Webseite

Die Webseite der Hyco Vakuumtechnik zeigt sich ab sofort im responsive Design und mit weiteren neuen Funktionen. Der Fokus der neuen Webseitenstrategie liegt auf einer besseren Nutzerführung, um das Pumpen Portfolio von der Startseite aus zentral...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite