Spule thermisch entkoppelt

Magnetventil für extreme Temperaturbereiche

Mit dem neuen Magnetventil Typ 2610 stellt der Bürkert ein Ventil für hohe und tiefe Temperaturen vor. Kernstück des neuen Magnetventils ist ein Metallfaltenbalg aus beständigem Edelstahl, der die Spule vom Ventilgehäuse thermisch und fluidisch entkoppelt.

Magnetventil Typ 2610 von Bürkert

Dadurch lässt sich sowohl eine Kondensatbildung vermeiden als auch ein unzulässiges Aufheizen der Spule. Ein verschweißtes Metallfaltenbalgsystem sorgt zudem für eine hohe Gasdichte. Eine weitere Besonderheit des Typs 2610 ist eine leistungsreduzierende „Kick & Drop“-Elektronik. Die hohe Anzugsleistung von 72 W, die das Ventil zum Öffnen benötigt, wird durch Überregung der Spule erzeugt. Unmittelbar (400 ms) nachdem das Ventil geschaltet hat, senkt eine Elektronik den Energieverbrauch auf die erheblich niedrigere Halteleis-tung von 4 W ab.

Durch das breite Temperaturspektrum von -200 °C bis +180 °C eignet sich der Ventil-Typ besonders für Einsätze im Extrem-Temperaturbereich wie bei Kryogen-Anwendungen. Trotz Temperaturen von bis zu -200 °C kommt es durch die thermische Entkopplung weder zu einer Vereisung der Spule noch zu einer Kondensatbildung. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Magnetventile

Hier ist Variabilität gefragt

Magnetventile, die im Gasbereich eingesetzt werden, müssen sehr unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Ihre Anwendungen, aber auch die dafür geltenden sicherheitstechnischen Aspekte, die in den einschlägigen Normen und Regelungen beschrieben sind,...

mehr...

Vakuum-Ejektor

Werkstücke sanft ablegen

Das Unternehmen MP-Sensor präsentiert den neuen Booster Release Ejektor seines schwedischen Partners Avac Vakuumteknik. Dabei handelt es sich um einen Vakuum-Ejektor, der ein ebenso schnelles wie sanftes Ablegen von Werkstücken ermöglicht.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hydraulik-Komponenten

65 Jahre Innovationen in Miniatur

Leighton Lee II hatte vor über 65 Jahren eine bahnbrechende Idee für die Triebwerkstechnik: Leeplug - ein Stopfen, der Gewindebohrungen und Dichtungen beim Motorenbau überflüssig macht. Mit dieser Erfindung gründete der Ingenieur 1948 "The Lee...

mehr...
Anzeige

Vakuumsaugdüse

Mit integrierter Luftsparfunktion

ist die Vakuumsaugdüse OVEM von Festo eine wirklich energieeffiziente Lösung. Ein Vakuumsensor bringt vorbeugende Wartung ins Vakuumsystem und senkt das Risiko für Maschinenstillstände beträchtlich. Dank LCD-Anzeige mit zusätzlichem Barographen ist...

mehr...

Magnetventil

Für das Dosieren von Flüssigkeiten

in der Analysentechnik setzt Bürkert Fluid Control Systems neue Maßstäbe: Bei einem Anreihmaß von nur 4,5 Millimetern bietet das in 2/2- und 3/2-Wege Version erhältliche Ventil 6650 hervorragende Leistungen, die teilweise über denen vergleichbarer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Proportional-Magnetventil

Heiße Flammen

in der industriellen Fertigung entstehen durch Vermischungen von Gasen, deren Quantitäten extrem genau bemessen und eingehalten werden müssen. Proportionalventile von Bükert kommen überall dort zum Einsatz, wo Fluide gemischt oder dosiert werden: In...

mehr...

Magnetventile

Hohe Schaltkräfte

Die Saturn Magnetventil-Produktlinie von Nordson wurde nun um Versionen mit kleinen Kv Werten erweitert. Mit einem Kv Durchflusswert von 0,18 sind die kleinen Saturn Magnetventile ideal für Einzel- oder unabhängig voneinander angesteuerte...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite