Druckluft

Sichere Druckluft

Druckluft gehört neben der Elektrizität zu den wichtigsten, aber auch teuren Energieformen in der Industrie. Kaum eine Branche kommt ohne ihren Einsatz aus. Entsprechend hoch ist auch das Unfallrisiko: Etwa 100.000 der über eine Million gemeldeten Arbeitsunfälle in Deutschland sind auf den fahrlässigen Umgang mit Druckluft zurückzuführen. Eine der häufigsten Gefahren sind Gehörschädigungen durch Lärm von Blaspistolen beziehungsweise durch die nicht schallgedämpfte Abluft von Pneumatikventilen. Auch Rückschläge beim Entkuppeln von Leitungen, geplatzte Leitungen oder geborstene Druckbehälter stellen erhebliche Unfallgefahren dar. Trotz dieses erhöhten Sicherheitsrisikos und der Vielzahl an gemeldeten Arbeitsunfällen gab es bislang noch kein durchgängiges Sicherheitskonzept, das für all diese Punkte eine effiziente und sichere Lösung bietet.

Das Unternehmen Riegler hat speziell zu diesem Thema ein Programm zusammen gestellt, welches die wesentlichen und wichtigsten Produkte aus dem Bereich Druckluft und Pneumatik beinhaltet. Das Sicherheitskonzept soll nicht nur die häufigsten Gefahren verringern, sondern den Anwender auch über die Risiken und aktuelle Normen, Richtlinien und Gesetze aufklären. Zudem tragen die Safety-Produkte laut Anbieter erheblich zur Energieeinsparung bei.

Anzeige

Ein wichtiges Produkt aus diesem Programm ist die Wartungsstation Futura. Sie wurde nach den neuesten Maschinenrichtlinien konstruiert und erfüllt die derzeit gültigen Normen und Gesetze. Durch abschließbare Regler und Kugelhähne ist sie manipulationssicher und garantiert wirtschaftliches Arbeiten. Ein weiteres Highlight ist die Schlauchbruchsicherung. Tritt ein Schaden durch Schlauch- oder Rohrbruch ein, unterbricht die Schlauchbruchsicherung sofort den Durchfluss bis auf einen ungefährlichen Reststrom und verhindert damit das unkontrollierte Peitschen der Leitung. Eine schnelle und wirtschaftliche Reparatur ist garantiert, ohne dass die komplette Druckluft abgeschaltet werden muss.

Das knapp 80 Seiten umfassende Sonderprogramm Riegler Safety bietet viele weitere Produkte rund um das Thema Betriebssicherheit, Arbeitsschutz und Energieeffizienz. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vakuumerzeuger

Datentransparenz bei Handhabungsaufgaben

Bei Schmalz dreht sich auf der Automatica alles um die intelligente Automatisierung. Der Vakuum-Experte präsentiert den elektrischen Vakuumerzeuger ECBPi, welcher ohne Druckluft arbeitet und sich für Handhabungsaufgaben in der mobilen Robotik eignet.

mehr...

Kompressoren

Atlas Copco: optimierte Wärmerückgewinnung

In seine neue Kompressorstation hat der Metallbe- und -verarbeiter Prevent TWB in Hagen gleich eine Wärmerückgewinnung eingebaut. Fünf öleingespritzte Schraubenkompressoren von Atlas Copco liefern zuverlässig Druckluft, heizen Produktionshalle und...

mehr...

Druckluftaufbereitung

Saubere Druckluft direkt

Donaldson hat mit dem Ultrapac Smart ein modulares Druckluftaufbereitungssystem entwickelt. Es bietet die Voraussetzungen für die digitale steuerungs- sowie wartungstechnische Integration und die Anpassung an vielfältige Installations- und...

mehr...
Anzeige

Kompressoren

Boge sorgt für ölfreie Druckluft

Für die Steuerung automatisierter Melkprozesse im unreinen Stall ist die zuverlässige Versorgung mit reiner Druckluft ein absolutes Muss. Deshalb setzt die Firma Herwig Taute auf die Expertise von Boge Kompressoren.

mehr...

Druckluftverteileranlagen

Luft ablassen überflüssig

Drucklufterzeugung und -verteilung kostet Energie, und die ist teuer. Daher sollten Unternehmen bei der Installation neuer und der Erweiterung vorhandener Anlagen sowie der Verteilung nicht am falschen Ende sparen, sondern auf moderne, gut geplante...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite