Geradsitzventile

Gemü erweitert Programm

Der Ingelfinger Ventilspezialist Gemü erweitert das Produktprogramm seiner Geradsitzventile.

Geradsitzventil von Gemü

„Mit der Portfolioerweiterung werden wir einer Vielzahl an Rückmeldungen unserer Kunden aufgrund der stetig steigenden Anforderungen vor allem im industriellen Umfeld gerecht“, so Produktmanager Florian Mugele.

Die Anpassung umfasst die Geradsitzventile der Baureihen Gemü 530, 532, 534, 536 und 538 mit der Anschlussart Flansch. Alle genannten Typen sind mit Ausnahme des Ventils 536 ab sofort bis zu einer Nennweite von DN 100 durchgehend mit Ventilkörpern aus Sphäroguss und Edelstahl-Guss erhältlich.

Das Ventil 536 wird in den Nennweiten DN 65 bis DN 150 angeboten. Dieser Typ zeichnet sich aufgrund seines Membranantriebs vor allem für Regelanwendungen aus. Ferner werden alle Ventile in Regelausführung in den Nennweiten DN 65 bis DN 150 standardmäßig mit einer Regelkrone versehen. Mit diesen Baureihen kann das Unternehmen nicht nur Geradsitzventile mit pneumatisch betätigten Ventilantrieben anbieten, sondern zusätzlich eine elektromotorische Variante. Dieser Antrieb verfügt neben einer klassischen Auf/Zu-Funktion wahlweise über einen integrierten Stellungsregler oder einen Stellungs- und Prozessregler. rn

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompressoren

Atlas Copco: optimierte Wärmerückgewinnung

In seine neue Kompressorstation hat der Metallbe- und -verarbeiter Prevent TWB in Hagen gleich eine Wärmerückgewinnung eingebaut. Fünf öleingespritzte Schraubenkompressoren von Atlas Copco liefern zuverlässig Druckluft, heizen Produktionshalle und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Condition Monitoring

Zustandsüberwachung im Klartext

Mit Komponenten, Systemen und digitalen Services zur Überwachung und Schmierung verschiedener Aggregate bietet Schaeffler erweiterbare Komplettlösungen für Predictive Maintenance 4.0, auf die auch der Trinkwasserversorger Perlenbach bei der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite