Ventilatoren

Elektror präsentiert A-HP-Reihe

Im Rahmen der Leitmesse ComVac stellt Elektror lufttechnische Lösungen vor. Unter dem Motto „We make air work“ wird erstmalig die neue „Aluminium High Pressure“ (A-HP) Reihe öffentlich gezeigt.

Die neue Ventilatorenreihe von Elektror Airsystems besteht aus Aluminiumguss und verfügt über eine kompakte Bauweise, Normflansche und eine insgesamt höhere Leistungsdichte.

Die neue Ventilatorenreihe besteht aus Aluminiumguss und verfügt über eine kompakte Bauweise, Normflansche und eine insgesamt höhere Leistungsdichte.

Weiter sind lufttechnische Systeme zu sehen – ein klarer Trend im Maschinen- und Anlagenbau. Ein Produkt des neuen Geschäftsfeldes „Systems and Solutions“ ist ein mit diversen Geräten und Funktionseinheiten bestückter Luftschrank inklusive elektronischer Steuerung. Dieser Luftschrank kann dezentral aufgestellt werden und erfüllt mehrere lufttechnische Funktionen mittels Tablet-Steuerung: Trocknen, Fördern, Abblasen und mehr.

Auch im Bereich großvolumiger und energieeffizienter Industrieventilatoren zeigt die Firma ihre Innovationen: Ein mannshoher Ventilator mit automatisiertem System zum Hinausfahren des Laufrads inklusive schwenkbarer Antriebseinheit. Zusätzliche Sensoren und Messvorrichtungen, eine besondere Schalldämmung sowie die Steuerung über Tablet oder Mobiltelefon zeichnen den Ventilator aus.

Durch die Verwendung unterschiedlichster Materialien wie Aluminiumguss, Stahl und Edelstahl deckt das Produktprogramm des Industrieventilatoren-Herstellers unterschiedlichste Anwendungen in zahlreichen Branchen ab. Mit Drücken von bis zu 50.000 Pa und Volumenströmen von bis zu 1.000.000 m³/h ermöglichen die größtenteils kompakten und effizienten Geräte somit einen Einsatz in einem großen lufttechnischen Bereich. rn

Anzeige

HMI, Halle 26, Stand C59

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cybersecurity

Sicherheit durch maschinelles Lernen

Die Cybersicherheit industrieller Anlagen ist darauf eingestellt, dass mögliche Angriffe den technologischen Prozess unterbrechen können. Dies ist mit katastrophalen Folgen verbunden, die nicht nur finanzieller Natur sein müssen.

mehr...
Anzeige

Feldbusmodul

Feldbusmodul sorgt für Sicherheit

Der Automatisierungsgrad in einer modernen Lackiererei ist ausgesprochen hoch – ebenso wie die Sicherheitsstandards. Dementsprechend viele Safety-Signale und Daten sind zu verarbeiten. Beim Bau einer neuen Lackiererei in Polen greift die beauftragte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial

Zusammenrücken!

Bald ist es wieder so weit: Die Hannover Messe steht an. Für viele Unternehmen ist sie eine der wichtigsten Messen des Jahres – die Vorbereitungen laufen längst auf Hochtouren. Und für uns Besucher hält Hannover immer wieder Überraschungen bereit.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite