Unterwasserpumpe

Schmutzwasser mit gröberen Feststoffen fördern

DAB Pumpen hat eine Lösung für Schmutzwasser mit unterschiedlichen Feststoffgehalten und industrielle Abwässer - die neuen Unterwasserpumpen der FK- und FK-ATEX-Serien.

Unterwasserpumpe von DAB Pumpen

Sie erfüllen laut Hersteller mit ihrer hohen Effizienz und Zuverlässigkeit sowie ihrer Wartungsfreundlichkeit die wichtigsten Voraussetzungen für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden, bei Oberflächenwasser sowie bei industriellen Abwässern.

Konstruiert ist die FK-Serie für eine Fördermenge von 4,3 bis 100 m3/h auf bis zu 41 Metern Höhe. Die eingebauten Komponenten zeigen hier gezielt ihre Wirkung: ob beim neuen Einkanal-Laufrad, ausgelegt für den Dauerbetrieb von hohen Mengen an Abwasser mit niedrigem Fasergehalt oder alternativ das neue Vortex-Laufrad mit Antiblockierschutz, mit dem gröbere Feststoffe gefördert und gleichzeitig Verstopfungen vermieden werden. Die doppelte Cartridge-Gleitringdichtung aus Silizium/Silizium in neuester Bauart (DAB-Patent) vereinfacht den Austausch und damit den zeitlichen Aufwand der Wartung.

Ein weiterer Pluspunkt der FK-Serie ist der Feuchtigkeitssensor, der die vorbeugende Kontrolle auf mögliche Wasserinfiltration und Motorschaden gewährleistet. Hier reihen sich auch die Zwei-Komponenten-Beschichtung gegen Oxidation ein sowie die neue automatische Hebevorrichtung DA-V mit einer speziellen Dichtung für bestmöglichen Kontakt zur Sicherstellung hoher Effizienz. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Unterwasserpumpen

Tanten und Onkel

des Eisbären Knut haben auch etwas von der Klimaschutz-Kampagne „co2ntrol“ von ITT Lowara – einmal durch die neuen energiesparenden und leistungsstarken Unterwasserpumpen der Baureihe GS und durch eine Spende von einem Euro an den...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite