Hardware

Erweiterte Nvidia-Produkt- linie für Grafikanwendungen

Nvidia stellte Ende März eine neue Produktlinie für Quadro-Professional-GPUs vor. Die erweiterten Funktionen bei der Visualisierung stellen einen Meilenstein der Grafik-Innovation bei Quadro dar. Egal ob es um das Design von Flugzeugen oder die Wettervorhersage geht, professionelle Anwendungen benötigen eine zuverlässige, robuste Visualisierungsplattform. Die neue Produktlinie reicht vom Einstiegssystem bis zum eigenständigen, visuellen Rechensystem. Dabei werden die bisherigen Modelle Quadro FX 5800, FX 4800 und NVS 295 durch vier weitere Grafikkarten ergänzt.

Die neue Nvidia-Produktlinie reicht vom Einstiegssystem bis zum eigenständigen, visuellen Rechensystem.

Die Single-Slot-Lösung Quadro FX 3800 (1.049 Euro, jeweils einschließlich Mehrwertsteuer) verfügt unter anderem über Fähigkeiten wie SLI Multi-OS und SDI-Unterstützung, die eine interaktive Visualisierung ermöglichen. Als Mid-Range-Lösung bietet die FX 1800 (569 Euro) ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis für Workstation-Grafikanwendungen mit einer ausgewogenen Mischung aus Qualität, Präzision, Leistung und Programmierbarkeit. Für das Einstiegsniveau wurde die FX 580 (209 Euro) konzipiert, mit der die Produktivität von zahlreichen CAD-Anwendungen erhöht werden kann. Die FX 380 für 139 Euro wird als erschwingliche, professionelle Grafik-Lösung positioniert. Sie bietet eine verbesserte Energieeffizienz und eine 50 Prozent höhere Leistung als das Vorgängermodell.

Außerdem hat Nvidia sein SLI Multi-OS vorgestellt, mit der Anwendungen die Vorteile der multiplen Nvidia-Quadro-GPUs zum ersten Mal auch in einer virtualisierten Umgebung nutzen können. SLI Multi-OS ist Bestandteil der neuen Grafikprozessoren Quadro FX 3800, 4800 sowie 5800 und läuft mit der Virtualisierungs-Software Parallels Workstation Extreme und mit Intels VT-d-Technologie. Dabei werden sowohl der Host- als auch der Guest-Virtual-Machine seine eigene dedizierte GPU zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Als Bestandteil der neuen Workstation HP Z800 bringt die Kombination dieser innovativen Technologien die damit genutzten Applikationen in eine Leistungsklasse, die nahezu identisch ist mit Systemen, die ein dediziertes Betriebssystem und eine dedizierte GPU einsetzen. -fr-

PNY Technologies, Würselen Tel.0 2405/40848 - 0, http://www.pny.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fabrik-Vernetzung

Standards setzen sich durch

Datennetze in Fabriken müssen schnell, echtzeitfähig und standardisiert sein, fordert Oliver Riedel, Professor vom Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart.

mehr...

3D-Imaging

Innovativer Chip für 3D-Imaging

Vayyar Imaging, ein führender Anbieter von 3D-Imaging-Technologie, bietet künftig laut eigenen Aussagen "das weltweit fortschrittlichste "System on a Chip" (SOC) für die mmWave 3D-Imaging-Technologie" an. Dieser Chip integriere eine bislang noch nie...

mehr...

Gateway

Kleines WLAN-Gateway für serielle Daten

Serielle Daten, die an einer bestimmten Position einer Anlage oder eines Gebäudes erfasst werden, müssen oft über lange Datenleitungen zu einer zentralen Steuerung geführt werden. Hier wäre der Aufbau einer Funkstrecke die elegantere und...

mehr...

Datensicherung

Simple Backup-Lösung

Waxar, Spezialist für betriebssystem-unabhängige Backup-Lösungen, bringt mit Waxar ImageStick eine Datensicherungslösung für PC-basierte Steuerungssysteme auf den Markt. Die Backup-Software, die in einen USB-Stick integriert ist, erstellt auf diesem...

mehr...
Anzeige

Sprachsteuerung

Neue Ein-Chip-Lösung

NXP Semiconductors N.V., ein führender Anbieter von fortschrittlichen Konnektivitätslösungen, bringt mit dem i.MX 8M eine neue Ein-Chip-Lösung auf den Markt, die eine umfassende und intuitive Sprachsteuerung von vernetzten Medien- und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite