Hardware

Neue Quadro-Lösungen für Autodesk-Anwendungen

Im Rahmen der Autodesk University 2009 stellte Nvidia eine Reihe neuer Quadro-GPU-Lösungen vor. Die Grafikprozessoren wurden speziell für den Einsatz bei Autodesk-Anwendungen entwickelt.

Der Nvidia Quadro FX 380 ermöglicht die Bearbeitung komplexer Modelle mit höherer Darstellungsqualität.

Der kostengünstige Nvidia Quadro FX 380 LP beschleunigt AutoCAD-2009-Anwendungen im Vergleich zu herkömmlichen Consumer-GPU-Lösungen um das Zehnfache und ermöglicht durch seinen 512 MB großen Grafikspeicher die Bearbeitung komplexer Modelle mit höherer Darstellungsqualität. Daher eignet er sich laut Hersteller insbesondere für professionelle Designer, die von 2D- auf 3D-Anwendungen wechseln möchten.

Die GPU-Lösungen Nvidia Quadro FX 3800M und Quadro FX 2800M werden insbesondere für mobile Anwender empfohlen. Sie verfügen unter anderem über bis zu 128 CUDA-Kerne, 30 Bit Farbtiefe und 1 GB dedizierter Grafikspeicher. Damit ermöglichen sie eine effiziente Bearbeitung umfangreicher Datenmengen in grafikintensiven 3D-Applikationen wie Autodesk Revit Architecture, Inventor oder Moldflow. -mi-

Nvidia Corporation, München Tel.0 89/62 83 5 - 000, http://www.nvidia.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Switch

Schnittstelle zwischen OT und IT

Als Bindeglied zwischen der IT-Ebene und den Automatisierungsnetzwerken (Operational Technology – OT) entwickelte Indu-Sol den Switch Promesh P20. Das Produkt ist auch für den Intec-Preis nominiert.

mehr...
Anzeige

Schutzelemente: 100% Rezyklat

Wir machen das. Ressourcenschonender.

Initiative PÖPPELMANN blue®: GPN 608 und GPN 610 – 100% Rezyklat, unveränderte Leistungsfähigkeit.

Hannover Messe: Halle 4, Stand F10 und Halle 21, Stand B13.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Fabrik-Vernetzung

Standards setzen sich durch

Datennetze in Fabriken müssen schnell, echtzeitfähig und standardisiert sein, fordert Oliver Riedel, Professor vom Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart.

mehr...

3D-Imaging

Innovativer Chip für 3D-Imaging

Vayyar Imaging, ein führender Anbieter von 3D-Imaging-Technologie, bietet künftig laut eigenen Aussagen "das weltweit fortschrittlichste "System on a Chip" (SOC) für die mmWave 3D-Imaging-Technologie" an. Dieser Chip integriere eine bislang noch nie...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite