Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> handling award - 2017

Der handling award – Ansporn und Wertschätzung!

2014 hat unsere Schwesterzeitschrift handling den „handling award“ aus der Taufe gehoben und veranstaltet den Wettbewerb nun bereits zum vierten Mal Prämiert werden herausragende Produkte und Systemlösungen im Bereich der Fertigungs- und Montageautomatisierung sowie Neuerungen in den Fachgebieten Handhabungstechnik, Robotik, Materialfluss- und Fördertechnik. Als bedeutende Branchenauszeichnung vermittelt die Auszeichnung allen Gewinnern hohe Wertschätzung, schafft öffentlich wahrgenommene Anerkennung für Preisträger und Unternehmen und damit Lob für alle Mitarbeiter des ausgezeichneten Betriebes.

Geprüft und bewertet wurden die eingegangen Bewerbungen durch eine fünfköpfige Jury. Deren Mitglieder sind: Dr. Kurt Schmalz, geschäftsführender Gesellschafter der J. Schmalz GmbH in Glatten, Dr. Björn Hagemann, Leiter Entwicklung Mechatronik der SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG, Achim Gauß ist seit 2012 Geschäftsführer bei der Zimmer Group und hier verantwortlich für Vertrieb und Technik, Edgar Grundler, Fachjournalist, Fachpresse-Referent beim Messeunternehmen P.E. Schall GmbH & Co. KG sowie handling-Chefredakteurin Dipl.-Ing. Petra Born.

Die öffentliche Feier zur Auszeichnung der Gewinner findet im Rahmen der diesjährigen Motek am Dienstag ab 15:30 in Stuttgart statt. Während dieser Feierstunde wird die Jury die Siegerprodukte vorstellen.

Zudem wird als fünfte Auszeichnung ein Ehrenpreis für das Lebenswerk einer Persönlichkeit übergeben, die sich im Bereich der Montage-, Fertigungs- und Handhabungstechnik besonders verdient gemacht hat.