Falls dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
SCOPE Online - Fachportal für Produktion und Technik

Sondernewsletter zur Control 2015

Überwachen, Prüfen, Messen, Inspizieren – mit diesem Themenkomplex wird sich die Control vom 5. bis 8. Mai 2015 in Stuttgart befassen. 900 Aussteller haben sich zur internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung angemeldet. Der wachsende Bereich industrielle Bildverarbeitung avanciert dabei zum zentralen Baustein für die Automatisierung im Rahmen der vernetzten Produktion. Die Kontrolle an unterschiedlichsten Stellen industrieller Produktionsabläufe ist Voraussetzung für die Qualitätssicherung. Erst recht wird die künftige Fertigung mit vernetzten und zunehmend selbstregulierenden Prozessen durchgängige Systeme zur Qualitätsverbesserung erforderlich machen – mit diversen Maßnahmen und Modulen zum Messen und Überwachen, die wiederum ihrerseits miteinander korrespondieren. In diesem Newsletter finden Sie einen Themenüberblick.

Petra Born, Chefredakteurin handling
Hajo Stotz, Chefredakteur SCOPE
Meinolf Dröge, Chefredakteur Kunststoff Magazin

-------------------

Aktuelle Nachrichten und Produktnews zur Control

Control, Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung, findet vom 05. bis 08. Mai 2015 in der Landesmesse Stuttgart statt und wird dort auf über 50.000 Quadratmetern das Angebot von rund 900 Ausstellern aus gut 30 Nationen zeigen.
-------------------

Anzeige


-------------------

Sensor: Prüfen ohne Sprühen

Steinbichler Optotechnik aus Neubeuern, Anbieter von optischen Mess- und Sensorsystemen, präsentiert „Intelligent Light Control“ (ILC) in dem High-End-Sensor Steinbichler Comet 6. ILC ermöglicht das Erfassen hoch reflektierender Teile.
-------------------

Kalibriersoftware: Durchdachtes Hochleistungspaket

Schneller, einfacher und effizienter – das sind die Maxime, die sich in der Kalibriersoftware Calibration Expert vereinen. Auf der Control 2015 können Sie sich davon selbst ein Bild machen, denn hier stellt die Esz AG Calibration & Metrology als eines der führenden Kalibrierlabore in Europa ihr Kraftpaket der Öffentlichkeit vor.
-------------------

Anzeige

hyco® Vakuumtechnik


hyco® Vakuumtechnik ist mit fast 50 Jahren Erfahrung Hersteller von Membran- und ölfreien Kolbenpumpen zur Gasförderung. Das Produktportfolio bietet 40 Pumpenmodelle in über 100 Ausführungen für die verschiedensten Branchen und Anwendungen. Ein Vorteil der hyco® Pumpen ist die sehr kompakte Bauweise durch die hyco® Technologie mit mechanischem Linearantrieb.

Weitere Informationen

-------------------

Helium-Dichtheitsprüfung für Behälter im Fahrzeugbau: Schneller zu mehr Sicherheit

Die Vielzahl von im Auto verbauten Behältern muss unterschiedliche Dichtheitsanforderungen erfüllen. Prüfmethoden wie Blasentest unter Wasser, Druckabfallmethode oder Vakuumdichtheitsprüfung sind bei Low-Cost-Kunststoffkomponenten kaum wirtschaftlich zur realisieren.
-------------------

Werkzeug-Einstellgeräte: Modulare Geräte

Kelch stellt auf der Control 2015 in Stuttgart Innovationen für seine Serie von modularen Werkzeug-Einstellgeräten Kenova Set Line V5 vor. Neu ist eine Spindel in CNC-Ausführung, die eine automatische Fokussierung sowie eine automatische Rund- und Planlaufprüfung ermöglicht.
-------------------
Zur Control wurde ein Profilmesssystem mit dem neuen Software-Modul Inline View angekündigt, das die Qualitätssicherung in der Großserienfertigung vereinfachen soll.
-------------------

Werkstoffprüfung: Zerstörungsfrei prüfen mit Ultraschall

Kunststoffe, Metalle und andere Werkstoffe lassen sich mit der Ultraschalltechnologie schnell, unkompliziert, gefahrlos und zerstörungsfrei prüfen – vorausgesetzt, die eingesetzten Komponenten passen zur Anwendung.
-------------------
Produktfälschungen bedeuten in der Pharmaindustrie für Unternehmen nicht nur wirtschaftliche Verluste, sondern vor allem hohe Risiken für Patienten. Eine lückenlose Rückverfolgbarkeit soll deswegen die Transparenz der gesamten Lieferkette erhöhen.
-------------------

Drehmomentschlüssel: Sicheres Drehmoment

Atlas Copco Tools stellt auf der Control neue Werkzeuge für die rückverfolgbare Montage sowie ein erweitertes Spektrum an Kalibrierdienstleistungen vor. Besucher können Messmittel und Werkzeuge zur Qualitätssicherung in der Schraubmontage selbst in die Hand nehmen.
-------------------

Glanz- und Farbprüfung: Abriebprüfmaschine mit neuen Optionen

Abrieb und der damit verbundene Verschleiß beispielsweise von Reifen, Antriebsriemen und Förderbänder sind wichtige Faktoren zur Bewertung der Zuverlässigkeit von Fahrzeugen, technischer Baugruppen und kompletter Anlagen. Die Verschleißfestigkeit dieser Produkte bestimmt somit maßgeblich ihre Qualität, Sicherheit und Lebensdauer.
-------------------

Mikrohärte-Prüfsystem: Maßgeschneiderte Lösung

Anlässlich der Control 2014 konnte Buehler erste Prototypen des Mikrohärte-Prüfsystems Wilson VH3300 vorstellen. Unter Berücksichtigung der seither in führenden Industrielabors gesammelten Praxiserfahrungen ist das System jetzt perfektioniert und zur Marktreife weiterentwickelt worden.

-------------------

Dichtheitsprüfung: Vier Module prüfen

Ein vierfaches Dichtheitsprüfgerät in einem einzigen kompakten Gehäuse stellt Zeltwanger Dichtheits- und Funktionsprüfsysteme vor. Mit dem neu entwickelten, modularen ZEDmod können Anwender parallel bis zu acht Messkreise abprüfen.
-------------------

Werbung

Das SCOPE-Mediateam, handling-Mediateam und das Mediateam des Kunststoff Magazins beraten Sie gerne bei Ihrer Mediaplanung auch für den Newsletter.

Redaktion

Dieser Sondernewsletter zur Control 2015 ist ein Service der SCOPE-Online-Redaktion, der handling-Online-Redaktion und der Redaktion des Kunststoff Magazins. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie bitte an info@weka-businessmedien.de oder nehmen Sie Kontakt zu unseren Redaktionsteams auf.

Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an info@weka-businessmedien.de.

-------------------
-------------------
-------------------
-------------------


Als Weltleitmesse für Qualitätssicherung führt die Control die internationalen Marktführer und innovativen Anbieter aller QS-relevanten Technologien, Produkte, Subsysteme sowie Komplettlösungen in Hard- und Software mit den Anwendern aus aller Welt zusammen. Mit mehr als 900 Ausstellern aus 32 Ländern der Erde ist die Control die Informationsquelle Nummer 1 für alle Unternehmen, die erstklassige Qualität als Basis ihres Geschäftserfolgs sehen. Die Fachbesucher erhalten sehr früh Einblicke in die Produktions- und Prüftechnik-Sphären der Zukunft.

-------------------

2014 haben wir den „handling award“ aus der Taufe gehoben. Prämiert werden herausragende Produkte und Systemlösungen im Bereich der Fertigungs- und Montageautomatisierung sowie Neuerungen in den Fachgebieten Handhabungstechnik, Robotik, Materialfluss- und Fördertechnik.

-------------------





In unseren PREMIUM-Unternehmensporträts präsentieren sich namhafte Firmen der Branche mit zahlreichen Informationen rund um ihr Unternehmen. Neben allgemeinen Informationen, dem Logo, konkreten Ansprechpartnern und übersichtlichen Produktinformationen bieten die Profile darüber hinaus auch E-Kataloge, Downloads, Multimedia-Inhalte oder individualisierten Content. Reinschauen lohnt sich!


hyco® Vakuumtechnik GmbH

Die hyco® Vakuumtechnik GmbH wurde 1968 gegründet und ist Hersteller von Membran- und Kolbenpumpen zur Gasförderung. Das Unternehmen ist im Süden von München ansässig. hyco® fertigt Baugrößen mit Saugleistungen ab 3 bis 600 l/min und einem erreichbaren Endvakuum bis 1 mbar (hpa), sowie mit Kompressordrücken bis 8000 mbar (8bar). hyco® Membran- und Kolbenpumpen sind für alle Einsätze geeignet, bei denen ein ölfreies, unverfälschtes und sauberes Fördern, Umpumpen, Evakuieren oder Komprimieren von Gasen und Dämpfen erforderlich ist.
-------------------

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt
Telefon: +49(0)6151/ 3096-01
Telefax: +49(0)6151/ 3096-00
E-Mail: info@weka-businessmedien.de
Web: www.weka-businessmedien.de

Geschäftsführung
René Khestel, Kurt Skupin
Handelsregister
Amtsgericht Darmstadt HRB 8001
Umsatzsteuer- identifikationsnummer
DE 81 30 87 076