Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Berührungslos messen

DurchflussmessgerätEndress+Hauser erhält Swiss Technology Award für Promass Q

Die beiden Endress+Hauser Entwickler Dr. Wolfgang Drahm (links) und Dr. Martin Anklin

Mit dem Promass Q hat Endress+Hauser den Swiss Technology Award in der Kategorie „Innovation Leaders“ gewonnen. Das Coriolis-Durchflussmessgerät, das speziell für Anwendungen in der Öl- und Gas- sowie in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurde, überzeugt durch seine hohe Messgenauigkeit auch unter schwierigen Bedingungen. Der Preis wurde im Rahmen des Swiss Innovation Forum überreicht.

…mehr

Schwimmerschalter mit integriertem PrüferBerührungslos messen

Der neue Schwimmerschalter aus dem Hause Barksdale ist für den Universaleinsatz im Schiffs- und Anlagenbereich konzipiert. Kernstück ist das einheitliche und robuste Gehäuse mit integriertem Anschlussflansch (90 x 90 mm) aus einem Guss; ohne Abdichtungen oder Verschweißungen. Der Gehäusedeckel wird mittels O-Ring abgedichtet und erfüllt die Schutzart IP56. Die Schutzart IP68 wird erreicht durch werkseitig montiertem und verschrumpftem Kabel sowie verklebtem Deckel. Alle Baugruppen besitzen eine hohe Vibrations- und Schockfestigkeit. Die für den Schiffsbereich wichtige Baumusterprüfung des Germanischen Lloyds ist selbstverständlich vorhanden. Die Einbaulage des UNS-RG-040 Schwimmerschalters ist primär von der Seite oder von oben in Tanks und Behälter vorgesehen. Das Funktionsprinzip des Schwimmerschalters basiert auf einer magnetischen Übertragung. Dabei wird berührungslos die Schwimmerposition auf das Schaltelement übertragen und die gewünschte Schaltfunktion ausgeführt. Eine entsprechende Belegung des Mikroschalters ermöglicht es, anlagenspezifische Steuerbefehle niveauabhängig an Pumpen, Magnetventile oder Schaltrelais weiterzuleiten.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Schwimmerschalter mit integriertem Prüfer: Berührungslos messen

Der Magnet ist im Betätiger integiert und komplett mit dem Schwimmer zu einem Teil verschweißt. Schwimmer, Achse, Prüftaste und Gewindestopfen sind aus 1.4571 und somit korrosionsbeständig und langlebig. Der Schalter kann universell in Trinkwasser, Seewasser, Kraftstoffen und sonstigen Ölen eingesetzt werden. Die Prüftaste, abgedichtet über einen O-Ring, ermöglicht eine einfache und komfortable Funktionsprüfung auch unter Betriebsbedingungen bis zum zulässigen Maximaldruck. Ohne Demontage des Gerätes kann eine Umrüstung zu einem EEx d-Gerät erfolgen. Dies schafft Vorteile bei der Beschaffung, Montage und Lagerhaltung. Der maximale Prüfdruck für den Schwimmer liegt bei 42 bar, die minimale Dichte des Mediums liegt bei 0,46 g/cm3, der Temperaturbereich geht von -40°C bis +82°C. Verschiedene Ausführungsvarianten (beispielsweise mit/ohne Prüfeinrichtung, mit/ohne Kabel, gebogene Gestänge usw.) komplettieren das Angebot. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Niveaumesswertgeber: Für alle OEM-typischen Messaufgaben

NiveaumesswertgeberFür alle OEM-typischen Messaufgaben

Wika hat sein Portfolio für industrielle Füllstandsmesstechnik um neue Niveaumesswertgeber, Schwimmerschalter und optoelektronische Schalter erweitert.

…mehr
Barksdale Niveauschalter BLS3000

NiveauschalterFüllstand stufenlos messen

Die Sensorfamilie Generation 3000 aus dem Hause Barksdale wächst weiter: Mit dem BLS3000 ist jetzt auch die Niveauüberwachung im Programm erhältlich.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsBarksdale: Wechsel

Wechsel im Projektmanagement

…mehr
Elektronischer Niveauschalter BLS3000

Elektronischer NiveauschalterFüllstandsmessung leicht gemacht

Die Sensorfamilie Generation 3000 aus dem Hause Barksdale wächst weiter: Mit dem BLS3000 ist jetzt auch die Niveauüberwachung im Programm erhältlich. Der elektronische Niveauschalter bietet ein Mehr an Vorteilen gegenüber herkömmlichen Schwimmerschaltern: Die integrierte Reedkette ermöglicht sowohl eine nahezu stufenlose Füllstandsmessung als auch eine freie Einstellung der Schaltpunkte.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die beiden Endress+Hauser Entwickler Dr. Wolfgang Drahm (links) und Dr. Martin Anklin

DurchflussmessgerätEndress+Hauser erhält Swiss Technology Award für Promass Q

Mit dem Promass Q hat Endress+Hauser den Swiss Technology Award in der Kategorie „Innovation Leaders“ gewonnen. Das Coriolis-Durchflussmessgerät, das speziell für Anwendungen in der Öl- und Gas- sowie in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurde, überzeugt durch seine hohe Messgenauigkeit auch unter schwierigen Bedingungen. Der Preis wurde im Rahmen des Swiss Innovation Forum überreicht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung