Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Riesenkupplung bis zwei Meter Durchmesser

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

RohrkupplungssystemeRiesenkupplung bis zwei Meter Durchmesser

sep
sep
sep
sep
Fluidtechnik: Riesenkupplung bis zwei Meter Durchmesser

Auf dem Gebiet der Fluidtechnik zählt das Unternehmen Rasmussen mit zwei Standorten in Deutschland, sieben Auslands-Niederlassungen, über 1.400 Mitarbeitern und einem weltweiten Netz von Handelspartnern zu den Global Playern der Branche. Das Rohrkupplungssystem Normaconnect ist erfolgreich auf Markt etabliert und wird in drei Varianten angeboten: Eine Rohrkupplung zur Verbindung von zugentlasteten Metall- und Kunststoffrohren, eine weitere zur Verbindung von zugbelasteten Metallrohren und eine Reparaturkupplung zur Verbindung von zugentlasteten Metall- und Kunststoffrohren. Dieses Programm findet Verwendung in der Gas-, Trinkwasser-, und Abwasserversorgung, im Kraftwerksbau und im industriellen Rohrleitungsbau. Die erste Variante wurde nun um die „Flex 3-Kupplung“ erweitert. Sie verfügt über ein extra breites Band mit 211 Millimeter Breite und ist bis zu einem Durchmesser von 2032 Millimeter erhältlich. Diese Riesenkupplung zur Verbindung von Guss-, Stahl/Edelstahl- und Kunststoffrohren wurde für Versorgungsleitungen in der Brückenentwässerung, dem Tief- und Wasserbau und den Kläranlagenbau entwickelt. Hier ermöglicht sie den Ausgleich von großen Bautoleranzen: Einen Rohr-Endenabstand bis 65 Millimeter, eine Auswinkelung bis 1,5 Grad, einen Achsversatz bis drei Millimeter und eine Axialbewegung bis 7,5 Millimeter je Kupplungsseite. Zusammen mit ihrer Stabilität und einer hohen Betriebssicherheit setzt sie neue Maßstäbe im modernen Rohrleitungsbau.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Steckverbinder und Fluidsysteme: Norma Group nimmt Produktion in Brasilien auf

Steckverbinder und FluidsystemeNorma Group nimmt Produktion in Brasilien auf

Die Norma Group, ein internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnik, hat am 22. April die Produktion in Atibaia in Brasilien aufgenommen. Im neuen Werk werden Steckverbinder und Fluidsysteme für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie gefertigt.

…mehr
News: Norma Group übernimmt Guyco in Australien

NewsNorma Group übernimmt Guyco in Australien

Die Norma Group, Spezialist für hochentwickelte Verbindungstechnik, hat heute den Kaufvertrag zur Übernahme von sämtlichen Anteilen an der australischen Guyco Pty Limited ("Guyco") unterzeichnet. Über die Details der Transaktion wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kondensationswächter

KondensationswächterFrühwarnsystem für Kältestellen

Der kompakte EE046 Kondensationswächter von E+E Elektronik warnt frühzeitig vor Kondensationsgefahr an Kühldecken, Klimaanlagen, Schaltschränken oder anderen kritischen Kältestellen.

…mehr
Temperatursensor

TemperatursensorikInfrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K

Der Temperatursensorik-Hersteller Novasens Sensortechnik bietet mit dem neuen Temperatursensor IR602 einen Infrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K an.

…mehr
Ultraschall-Durchflusssensoren

Ultraschall-DurchflusssensorenWie schnell fließt alles?

Die Durchflusssensoren der Reihe Sonoflow dienen zur schnellen und sicheren Erfassung der Strömungsgeschwindigkeit von Flüssigkeiten in Schläuchen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung