Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Richtungswechsel

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr

QuadroweicheRichtungswechsel

Das Unternehmen Strothmann hat für einen führenden Hersteller von Windkraftanlagen eine pneumatische Antriebslösung für die Quadroweiche entwickelt. Sie ist ein Kreuzungselement in einem patentiertem Rundschienen-System, der für innerbetrieblichen Transport schwerer Lasten ausgelegt ist und besteht aus vier Drehtellern, jeder mit einer Traglast von sieben Tonnen. Die Wagen wechseln die Fahrtrichtung, indem die Räder auf den Drehtellern umorientiert werden.

sep
sep
sep
sep
Quadroweiche: Richtungswechsel

Die erste Generation für manuelle Wendevorgänge ist bereits seit mehreren Jahren bei internationalen Kunden im Einsatz. Der jetzt realisierte pneumatische Antrieb ermöglicht eine noch flexiblere Lösung für die Intralogistik. So ist zum Beispiel mit der Drehscheibe auch ein Kreuzungselement verfügbar, das die Fahrwagen um einen Winkel von 90 bis 270° wenden kann; im Gegensatz zur Quadroweiche, auf der die Orientierung des Wagens immer dieselbe bleibt. Die Ausrichtung der Fahrwagen muss beispielsweise mit Maschinen und Fertigungsstationen abgestimmt werden, wenn der Transportwagen gleichzeitig als Arbeitsplatz dient. Außerdem befördern manche Anwender Güter mit Überlänge, wie zum Beispiel Flügel für Windkraftanlagen. Da je zwei Spezialwagen einen Flügel transportieren, müssen sie auch beim Wenden dieselbe Orientierung beibehalten; dies ist jetzt mit der neuen Entwicklung leicht umzusetzen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Strothmann CompactTransfer-System

Pressenautomatisierung für VW MexikoStrothmann erhält größten Auftrag in der Firmengeschichte

In den letzten Jahren hat sich Strothmann auf die Automatisierung von Abläufen rund um die Pressenstraße – insbesondere für namhafte Unternehmen der Automobilindustrie – spezialisiert. Jetzt konnte das Unternehmen den aktuell größten Auftrag der Firmengeschichte einfahren: die Modernisierung der Pressenlinie von Volkswagen de México am Standort Puebla/Mexiko.

…mehr
Beschickungssystem für Pressen: Mehr Übersicht im Pressenvorfeld

Beschickungssystem für PressenMehr Übersicht im Pressenvorfeld

Ein neues Feeder-Beschickungssystem für Pressenstraßen sorgt optisch unterstützt für die exakte Platinenausrichtung bei der Blechumformung. Nicht nur der Handlingroboter erhält durch ein Bilderkennungssystem Überblick und Kontrolle über die Lage der Bleche – auch für den Anwender wird das Pressenvorfeld überschaubarer.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kompaktejektoren

KompaktejektorenHandhabung poröser Werkstücke erleichtert

Im Bereich Vakuumtechnik erweiterte Aventics sein Produktportfolio. Im August 2017 brachten die Pneumatikspezialisten aus Laatzen die Serie ECD mit vier Kompaktejektoren auf den Markt.

…mehr
Messkoffer

MesskofferKundenspezifisch bestückt

Der Werdohler Fluidtechnik-Spezialist Stauff hat sein Programm an Messboxen der Baureihen SMB und SMB-DIGI überarbeitet und liefert diese ab sofort in einer nicht nur optisch ansprechenderen, sondern auch praktischeren Ausführung.

…mehr
Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung