Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Eine Betriebsdauer

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr

Proportional-DruckreglerEine Betriebsdauer

sep
sep
sep
sep
Proportional-Druckregler: Eine Betriebsdauer

von über 500 Millionen Zyklen, die Festigkeit gegen Vibrationen und Beschleunigungskräfte lassen die neuen Matrix-Proportional-Druckregler zu langlebigen Modulen im Pneumatikkreislauf werden. Hinzu kommen Regelzeiten unter fünf Millisekunden. Darüber hinaus bietet diese EPR 300/500-Serie eine sehr einfache Bedienung. Sie verfügt über ein Tastenfeld und eine digitale Anzeige, was neben der elektrischen Schnittstelle eine direkte Eingabe von Konfigurationen/Einstellungen ermöglicht. Der maximale Durchfluss beträgt 500 Liter pro Minute bei 6 bar, der Regelbereich liegt zwischen 0 bis 7 bar und die Genauigkeit ist kleiner 0.5 Prozent F.S. Diverse Schnittstellen wie RS-232 und Multipol sind lieferbar. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Proportional-DruckreglerKomplett aus Edelstahl

Die Serie AirTronic ist um eine Baureihe erweitert worden. In der Anschlussgröße G ¼ ist jetzt ein Ventilkörper komplett aus Edelstahl verfügbar. Die seit vielen Jahren bewährten Geräte sind standardmäßig in den Anschlussgrößen G 1/8 bis G 1 lieferbar.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Druckluftmotoren: Leise und sparsam

DruckluftmotorenLeise und sparsam

Easy Drive Druckluftmotoren erzeugen bereits im Anlauf das max. verfügbare Drehmoment und sind für eine Drehzahl bis 300 U/min. ausgelegt. Der Luftverbrauch und das Geräuschniveau sind extrem niedrig.

…mehr
Elektronische Antriebssysteme: Für Lasten bis 1.500 kg

Elektronische AntriebssystemeFür Lasten bis 1.500 kg

Die elektronischen Antriebssysteme Ez-Wheel von Bibus kommen überall zum Einsatz, wo man größere Lasten bis zu 1.500 kg Gewicht von Menschenhand fährt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ebene Wege sind oder leichte Steigungen und Gefälle den Weg zeichnen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kompaktejektoren

KompaktejektorenHandhabung poröser Werkstücke erleichtert

Im Bereich Vakuumtechnik erweiterte Aventics sein Produktportfolio. Im August 2017 brachten die Pneumatikspezialisten aus Laatzen die Serie ECD mit vier Kompaktejektoren auf den Markt.

…mehr
Messkoffer

MesskofferKundenspezifisch bestückt

Der Werdohler Fluidtechnik-Spezialist Stauff hat sein Programm an Messboxen der Baureihen SMB und SMB-DIGI überarbeitet und liefert diese ab sofort in einer nicht nur optisch ansprechenderen, sondern auch praktischeren Ausführung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung