Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Auslegung von Pumpensystemen

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

Planungs-ToolAuslegung von Pumpensystemen

Bereits seit 1999 bietet Grundfos mit Caps (Computer Aided Pump Selection) ein computergestütztes Planungs-Tool unter dem Betriebssystem Windows an. Die über die Jahre immer weiter verbesserte Profi-Software umfasst als digitaler Katalog nicht allein das gesamte Pumpenprogramm des Anbieters, sondern hilft darüber hinaus bei der Auslegung von Pumpensystemen und auch bei Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

sep
sep
sep
sep
Planungs-Tool: Auslegung von Pumpensystemen

Online gibt es den Zugang zu diesen Daten und Funktionen als Webcaps über die Website von Grundfos – zusätzlich stehen dort auch 2D- und 3D-CAD-Zeichnungen zur Verfügung. Trotzdem kann es auch Gründe geben, dieses nützliche Tool auf dem PC oder Netzwerk fest zu installieren, z.B. wenn nicht jeder Benutzer über einen individuellen Internet-Anschluss verfügt oder in einem geschlossenen Netzwerk gearbeitet wird. Als Wincaps ist so jederzeit eine Offline-Planung möglich – nicht nur im Büro, sondern auch unterwegs.

Bei der Bereitstellung dieser professionellen Auswahl- und Auslegungs-Software geht Grundfos in Deutschland ab sofort einen neuen Weg und offeriert Wincaps kostenlos per Download von der Homepage des Unternehmens. Die Datei hat eine Größe von ca. 1,1 GB. Bei den in Deutschland im kommerziellen Bereich üblichen DSL-Verbindungen (oft in Verbindung mit einer Flatrate) ist der Download also in einer überschaubaren Zeit möglich. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Neuer Chef bei Grundfos

NewsNeuer Chef bei Grundfos

Kim Jensen übernimmt ab dem 1. April als Vorsitzender der Geschäftsführung die Leitung beim Flüssigkeitspumpenhersteller Grundfos. Er löst in dieser Funktion Hermann W. Brennecke ab, der in der Konzernleitung eine neue Funktion im Bereich Public Affairs übernimmt. Ralf Brechmann kümmert sich in der Vertriebsgesellschaft weiterhin vorrangig um das umsatzstarke Gebäudetechnik-Geschäft.

…mehr
News: Grundfos ist ein geschätzter Arbeitgeber

NewsGrundfos ist ein geschätzter Arbeitgeber

Im März 2012 zeichneten die Juroren das Unternehmen als einen der 100 besten Arbeitgeber Deutschlands aus. Damit wurde Grundfos nach 2005, 2006, 2008 und 2009 bereits das 5. Mal gewürdigt, jede Teilnahme führte bislang zu einer vorderen Platzierung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kondensationswächter

KondensationswächterFrühwarnsystem für Kältestellen

Der kompakte EE046 Kondensationswächter von E+E Elektronik warnt frühzeitig vor Kondensationsgefahr an Kühldecken, Klimaanlagen, Schaltschränken oder anderen kritischen Kältestellen.

…mehr
Temperatursensor

TemperatursensorikInfrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K

Der Temperatursensorik-Hersteller Novasens Sensortechnik bietet mit dem neuen Temperatursensor IR602 einen Infrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K an.

…mehr
Ultraschall-Durchflusssensoren

Ultraschall-DurchflusssensorenWie schnell fließt alles?

Die Durchflusssensoren der Reihe Sonoflow dienen zur schnellen und sicheren Erfassung der Strömungsgeschwindigkeit von Flüssigkeiten in Schläuchen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung