Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Eine kostengünstige Alternative

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr

LuftqualitätssensorenEine kostengünstige Alternative

zur nachträglich eingebauten Lüftungsanlage bieten die Luftqualitätssensoren der Baureihe RLQ von Elka als Stand-alone-Lösung. Sie vereinen mehrere Messgrößen in einem Produkt, wodurch sich die Anschaffungskosten und die Kosten für Montage, Verkabelung und Inbetriebnahme in hohem Maß reduzieren lassen. Die Messergebnisse der Sensoren werden über analoge 0 bis 10 Volt Signale bereitgestellt und lassen sich gut in die Gebäudeautomation integrieren. Über einen digitalen Ausgang sowie akustische und optische Signalgeber können die Sensoren Aktionen hinsichtlich des Über- und Unterschreitens von Grenzwerten auslösen. So kann die integrierte Taupunktüberwachung dazu genutzt werden, Gebäudeschäden vorzubeugen. Die Sensoren überzeugen durch präzise Messergebnisse und eine wartungsfreie CO2-Messung dank Zweistrahl-Infrarot-Photometer Prinzip, das eine Re-Kalibrierung überflüssig macht.

sep
sep
sep
sep
Luftqualitätssensoren: Eine kostengünstige Alternative

Die Montage der Sensoren erfolgt unkompliziert direkt auf die Wand. Akustische und optische Signale erinnern bei schlechten Luftverhältnissen daran, dass gelüftet werden muss und geben „grünes Licht“, sobald die Luftqualität wieder hergestellt ist. Elektrische Ausgangssignale ermöglichen ein automatisches Öffnen und Schließen von motorisch betriebenen Fenstern. Auch die Ansteuerung von dezentral angeordneten Lüftungsgeräten ist eine Option, die diese intelligenten Sensoren bieten. Die Sensoren der Baureihe RLQ stehen in den Kombinationen CO2-/Feuchte-/Temperatursensor, Feuchte-/Temperatursensor oder als reiner CO2-Sensor zur Verfügung. Die Parametrierung der Sensoren wird reproduzierbar über eine USB-Schnittstelle in Verbindung mit dem kostenlosen Tool Tune.RLQ vorgenommen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ventilsteuereinheit: Luftströme störungsfrei steuern

VentilsteuereinheitLuftströme störungsfrei steuern

Im Mindener Stammwerk produziert Melitta hochwertiges Papier für Kaffee-Filter. Im Rahmen einer umfassenden Sanierungsmaßnahme wurde die Papierproduktion modernisiert, u.a. mit einer effizienteren Anlage für die Wärmerückgewinnung und einer komplett neuen Be- und Entlüftungsanlage für die Trockenhaube der Papiermaschine. Eine "entscheidende" Komponente der neuen Lüftungsanlage ist die Steuereinheit von Riegler & Co. KG mit elektro-pneumatischen Ventilen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kompaktejektoren

KompaktejektorenHandhabung poröser Werkstücke erleichtert

Im Bereich Vakuumtechnik erweiterte Aventics sein Produktportfolio. Im August 2017 brachten die Pneumatikspezialisten aus Laatzen die Serie ECD mit vier Kompaktejektoren auf den Markt.

…mehr
Messkoffer

MesskofferKundenspezifisch bestückt

Der Werdohler Fluidtechnik-Spezialist Stauff hat sein Programm an Messboxen der Baureihen SMB und SMB-DIGI überarbeitet und liefert diese ab sofort in einer nicht nur optisch ansprechenderen, sondern auch praktischeren Ausführung.

…mehr
Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr
Metpoint OCV compact

MesstechnikGenauere Messung durch kürzere Prüfintervalle

Beko Technologies, Spezialist für die Aufbereitung von Druckluft und Druckgas, erweitert ihr Produktsortiment im Bereich Messtechnik: Das neue Metpoint OCV compact ist eine Weiterentwicklung des Metpoint OCV, das seit acht Jahren am Markt ist. Die Kompaktvariante behält alle Basisfunktionen des Vorgängers, zeichnet sich aber durch kürzere Messintervalle sowie einen modularen Aufbau aus.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung