Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Mit Druck umgehen

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr

KalibriersetMit Druck umgehen

können ist nicht immer ganz so einfach – eine Eigenschaft, die das Kalibrierset P-HP von Sika beherrscht. Damit können Sie Ihre mobilen Hydraulikpumpen oder stationären Belastungsprüfstände kon- trollieren. Die pneumatisch unterstützten Hochdruckpumpsysteme werden mit unterschiedlichen Werkzeugen ausgestattet und kommen an Bord unter anderem zum Einsatz beim Einstellen von Einspritzdüsen, bei der Montage beziehungsweise Demontage von Zylinderdeckeln, zur Fundamentbefestigung und auch zur Erzeugung definierter Drehmomente.

sep
sep
sep
sep
Kalibrierset: Mit Druck umgehen

Die Kalibrierung der eingebauten Manometer ermöglicht eine zuverlässige Aussage über die Anzeigegenauigkeit und ist damit ausschlaggebend für die Qualität der ausgeführten Arbeiten. Der Anschluss der digitalen Druckreferenz P-HP erfolgt über einen Schlauchadapter an den Druckausgang des zu überprüfenden Systems. Auf der großen Multifunktions-LCD-Anzeige werden Drücke bis 2.000 bar mit einer Auflösung von 1 bar dargestellt. Selbstverständlich ist auch die Einstellung von anderen Einheiten wie PSI, kPa und MPa problemlos möglich. Die Genauigkeit beträgt +/-0,1 Prozent vom Endwert. Die einfache Bedienung erfolgt über große Funktionstasten, die mit einer schmutz- und ölbeständigen Folientastatur ausgeführt sind. Die internen Batterien ermöglichen eine Betriebszeit von 8.000 Stunden. Das Hochdruckkalibrierset P-HP beinhaltet die Druckreferenz mit Anschlussadapter sowie drei Hochdruckschläuche und wird in einem Servicekoffer geliefert.

Anzeige

Das Unternehmen Sika blickt auf über hundert Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion hochwertiger Messgeräte zurück. lg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drehzahlvariable Pumpenantriebe für hydraulische Anwendungen

Drehzahlvariable HydraulikpumpenEnergieeffizienz und Leistungsfähigkeit steigern

Eaton führt sein Know-how in den Bereichen Elektrotechnik und Hydraulik zusammen und bietet Maschinen- und Anlagenbauern drehzahlvariable Pumpenantriebe für hydraulische Anwendungen. Diese tragen zu einer verbesserten Leistungsfähigkeit bei und ermöglichen Energieeinsparungen – je nach Einsatzbedingungen – von bis zu 70 %.

…mehr
Energieeffizienz, Hydraulikkomponenten: Drucklos sparen

Energieeffizienz, HydraulikkomponentenDrucklos sparen

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass es sich rechnet, mit Energie und Material sparsam umzugehen. Hersteller wie der Hydraulikkomponenten- Spezialist Hawe profitieren von energieeffizienter Technik sogar in zweifacher Hinsicht.
…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Temperaturkalibratoren der TP Premium Serie von Sika

TemperaturkalibratorMesswerte korrekt erfassen

Auch bei der Herstellung industrieller Güter ist die korrekte Erfassung prozessrelevanter Messwerte eine grundlegende Bedingung, da Messabweichungen zu falschen Prozessparametern führen, die die Produktqualität negativ beeinflussen können.

…mehr
Hand-Druckpumpe: Völlig unabhängig

Hand-DruckpumpeVöllig unabhängig

von einer Stromversorgung oder einer Druckflasche ist die neue portable Hand-Druckpumpe von Sika ideal geeignet für Vor-Ort-Anwendungen. Die P60 ist besonders kompakt und leicht. Als transportable Kalibrierpumpe für Druck und Vakuum dient sie zur Überprüfung, Justage und Kalibrierung von Druckeinrichtungen aller Art im Bereich -0,95…60 bar.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kompaktejektoren

KompaktejektorenHandhabung poröser Werkstücke erleichtert

Im Bereich Vakuumtechnik erweiterte Aventics sein Produktportfolio. Im August 2017 brachten die Pneumatikspezialisten aus Laatzen die Serie ECD mit vier Kompaktejektoren auf den Markt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung