Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Ein fest eingestellter Ausgangsdruck

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

Inline-DruckreglerEin fest eingestellter Ausgangsdruck

ist das Hauptmerkmal der neuen Inline-Druckregler R23 und R24. Dies gewährleistet, dass der Regler gegen ungewolltes Verstellen des Druckes gesichert ist. So wird beispielsweise der Eingangsdruck von 18 bar auf einen Ausgangsdruck von 3 bar reduziert. Eine nachträgliche Änderung des Ausgangsdruckes ist nicht mehr möglich. Die Abmessungen sind auf ein Mindestmaß reduziert. Damit ist auch ein Einsatz bei beengten Verhältnissen hervorragend möglich.

sep
sep
sep
sep
Inline-Druckregler: Ein fest eingestellter Ausgangsdruck

Der Druckregler R23 arbeitet mit einer Membrane, der R24 mit einem Kolben. Die Regler haben keinen Eigenluftverbrauch. Die Regler der Serie R23 haben keine Sekundärentlüftung und sind in einer Sonderausführung für Wasser sowie für technische Gase wie z.B. Sauerstoff lieferbar. Die Regler der Serie R24 sind rückentlüftend. Das heißt, der R24 kann für Handwerkzeuge wie z.B. Nagler eingesetzt werden. Als Anschluss haben sie Gewinde G¼, ihr maximaler Eingangsdruck beträgt 18 bar beim R23, sowie 25 bar beim R24. Der maximale Volumenstrom beträgt ca. 700 Nl/min. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mann+Hummel in Teheran

FiltrationslösungenMann+Hummel eröffnet Büro in Teheran

Filtrationsspezialist Mann+Hummel hat im Juni ein Büro in Teheran eröffnet und ist damit erstmalig mit einem eigenen Standort in Iran vertreten.

…mehr
Kondensationswächter

KondensationswächterFrühwarnsystem für Kältestellen

Der kompakte EE046 Kondensationswächter von E+E Elektronik warnt frühzeitig vor Kondensationsgefahr an Kühldecken, Klimaanlagen, Schaltschränken oder anderen kritischen Kältestellen.

…mehr
Temperatursensor

TemperatursensorikInfrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K

Der Temperatursensorik-Hersteller Novasens Sensortechnik bietet mit dem neuen Temperatursensor IR602 einen Infrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K an.

…mehr
Ultraschall-Durchflusssensoren

Ultraschall-DurchflusssensorenWie schnell fließt alles?

Die Durchflusssensoren der Reihe Sonoflow dienen zur schnellen und sicheren Erfassung der Strömungsgeschwindigkeit von Flüssigkeiten in Schläuchen.

…mehr
sks-Ultraschallsensor mit IO-Link-Schnittstelle

UltraschallsensorenUnterstützt IO-Link

Mit dem neuen sks-Ultraschallsensor mit IO-Link-Schnittstelle hat Microsonic ihre „kleinste“ Familie erweitert. Die sks-Ultraschallsensoren sind mit einem quaderförmigen Miniaturgehäuse ausgestattet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung