Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Keinen Preisaufschlag

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr

IE2-MotorenKeinen Preisaufschlag

auf IE2-Motoren - Das ist die klare Aussage von Brinkmann Pumps aus Werdohl. Der Hersteller von Kühlschmiermittelpumpen aus dem Sauerland präsentiert als einer der ersten in Düsseldorf seine neuen, sparsamen IE2-Motoren aus eigener Fertigung, die ab April 2010 die bisherigen IE1-Aggregate ablösen werden. Das Unternehmen entspricht damit sehr frühzeitig den Forderungen der DIN 60034-30, laut der ab Mitte 2011 keine IE1-Motoren mehr in Verkehr gebracht werden dürfen.

sep
sep
sep
sep
IE2-Motoren: Keinen Preisaufschlag

Brinkmann subventioniert den Wechsel. Vertriebs- und Marketingleiter Jörg Neemann: „Der Kunde wird für die IE2-Motoren keinen Mehrpreis bezahlen müssen.“ Weil sich aber mit gesteuerten oder geregelten Antrieben noch mehr Energie einsparen lässt, stattet das Unternehmen auch seine großen Aggregate bis 45 Kilowatt optional mit Anbau-Frequenzumrichtern aus. Das nötige Öko-Know-how erhalten Kunden in Werdohl auf dem neuen Seminar „Energieeinsparpotentiale beim Betrieb von Kühlschmiermittelpumpen“. Beim Auslegen der Betriebspunkte hilft das Programm BP-Tubes, mit dem der Konstrukteur kostenlos im Internet die Rohrleitungsverluste abschätzen kann. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Wartung von Pumpen

Wartung von PumpenTraining und Service mit Augmented Reality

Das Unternehmen Leybold, Teil der Atlas Copco Gruppe, testet als erster Vakuumpumpenhersteller die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Augmented Reality (AR).

…mehr
Vakuumtechnik: Pfeiffer Vacuum baut in den USA

VakuumtechnikPfeiffer Vacuum baut in den USA

Vakuumtechnik-Spezialist Pfeiffer Vacuum aus dem hessischen Aßlar hat in Nashua, USA, den Grundstein für einen zweistöckigen Neubau mit einer Fläche von rund 2.500 Quadratmetern gelegt. Das moderne Gebäude wird die nordamerikanische Unternehmenszentrale mit Verwaltung, Vertrieb, Produktmanagement, Marketing und Kundenbetreuung beherbergen.

…mehr
Pfeiffer Vacuum kauft zwei neue Fräsmaschinen

Neue FräsmaschinenPfeiffer Vacuum investiert in die Ausbildung

Pfeiffer Vacuum investiert kontinuierlich in die Ausbildung junger Nachwuchskräfte. In der Ausbildungswerkstatt in Asslar hat der Vakuumspezialist gerade zwei neue Fräsmaschinen im Wert von circa 300.000 Euro in Betrieb genommen.

…mehr
Maintenance 2017

Fachmessen-DoppelMaintenance und Pumps & Valves gemeinsam in Dortmund

Die Prozessindustrie wird auf der kommenden Instandhaltungsmesse Maintenance (29. und 30. März in Dortmund) stärker denn je angesprochen, denn erstmals findet parallel die Fachmesse Pumps & Valves statt. Der Ausstellungsschwerpunkt Industriearmaturen, Ventile und Pumpsysteme soll das Fachmessen-Portfolio für die Besucher optimal ergänzen. Hier ein Vorgeschmack.

…mehr

PumpenKSB verkauft US-Tochter

Der Pumpen- und Armaturenhersteller hat zum 31. Januar 2017 die Geschäftsaktivitäten seiner Tochtergesellschaft KSB AMRI, Inc. veräußert. Das US-amerikanische Unternehmen produziert in Houston, Texas, Spezial-Absperrklappen und Schwenkantriebe.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung