Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Schnellere Verfügbarkeit

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr

Hochdruckmembranpumpen in EdelstahlSchnellere Verfügbarkeit

Bei modernen Lackiersystemen werden zur Förderung der Farben häufig Druckluftmembranpumpen eingesetzt. Meist gibt es auch eine so genannte Zentralversorgung mit nur einer Pumpe. Die erforderlichen Drücke sind also höher als bei den üblichen Einzelversorgungen. Außerdem sind diese Anlagen multifunktional konzipiert, das heißt, dass mit einer Anlage alle gängigen Farben lackiert werden sollen. Damit wird bei jedem Wechsel der Farbe ein bisher sehr aufwendiger Reinigungsvorgang mit circa 9 bis 10 Spülvorgänge erforderlich. Dies kostet neben der benötigten Zeit große Mengen an Reinigungsflüssigkeit. Zusätzlich ist häufig die ATEX-Konformität von entscheidender Bedeutung.

sep
sep
sep
sep

Mit der neu entwickelten Almatec Hochdruckmembranpumpe der Reihe AH S aus Edelstahl werden jetzt die meisten Anforderungen der Anwender erfüllt: Zwei Baugrößen mit maximalen Fördermengen von 4 und 8 m³/h, ein Antriebsluftdruck von maximal 7 bar und hohe Drücke bis zu circa 15 bar. Darüber hinaus ist keine zusätzliche Druckerhöhung erforderlich, das System ist problemlos zu reinigen und es gibt eine ATEX Konformität.

Anzeige

Versuche haben gezeigt, dass mit dieser Hochdruckmembranpumpe der zeitliche Aufwand für die Reinigung nur noch etwa ein viertel der bisherigen Zeit beträgt. Zusätzlich kann der Bedarf an Reinigungsflüssigkeit drastisch reduziert werden. Dies führt zu einer schnelleren Verfügbarkeit, einer Erhöhung der Produktionszeiten und damit zu einer Verbesserung der Nutzbarkeit und Effektivität der Lackieranlage. Die Pumpen der Baureihe AH S sind ausgerüstet mit speziell entwickelten Schwerlastmembranen mit hoher Lebensdauer. Weitere Punkte sind ein wartungsfreies Luftsteuersystem, ein Kugelventilsystem und drehbare Anschluss-Stutzen. Diese Pumpen können auch für andere Bereiche eingesetzt werden, die höhere Drücke erfordern, wie beispielsweise bei der Beschickung von Filterpressen.st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Aseptik Pumpen: Trockenlaufsicherheit und gutes Selbstansaugvermögen

Aseptik PumpenTrockenlaufsicherheit und gutes Selbstansaugvermögen

Die neue Pumpenbaureihe ist eine Spezialentwicklung für den Sterilbereich der Pharma-, Bio- und Lebensmittelindustrie. Sie sind EHEDG-zertifiziert und ATEX konform gemäß Richtlinie 94/9/EG. Die reinigungsfreundliche Konstruktion mit dem integrierten Cleaning-System führt zur CIP- und SIP-Fähigkeit.

…mehr
Druckluft-Membranpumpen der A-Serie: Das Saugvermögen einer Pumpe

Druckluft-Membranpumpen der A-SerieDas Saugvermögen einer Pumpe

ist in erster Linie von der Dichtungsart (Kugel- oder Zylinderventil), von den Werkstoffpaarungen (Ventilkörper/Ventilsitz), von der Oberflächengüte und Formbeständigkeit des Ventilkörpers/-sitzes sowie von der Förderaufgabe (Feststoffe im Medium, Viskosität des Mediums) abhängig.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kompaktejektoren

KompaktejektorenHandhabung poröser Werkstücke erleichtert

Im Bereich Vakuumtechnik erweiterte Aventics sein Produktportfolio. Im August 2017 brachten die Pneumatikspezialisten aus Laatzen die Serie ECD mit vier Kompaktejektoren auf den Markt.

…mehr
Messkoffer

MesskofferKundenspezifisch bestückt

Der Werdohler Fluidtechnik-Spezialist Stauff hat sein Programm an Messboxen der Baureihen SMB und SMB-DIGI überarbeitet und liefert diese ab sofort in einer nicht nur optisch ansprechenderen, sondern auch praktischeren Ausführung.

…mehr
Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung