Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Völlig unabhängig

DruckluftmessgeräteLaserforschungszentrum Cala wendet Technologie von Beko an

Laserforschungszentrum CALA

Wenn für die medizinische Wissenschaft eine neue Denk- und Forschungsschmiede entsteht, dann wird Vision zur Wirklichkeit. So auch auf dem Forschungscampus Garching bei München: Seit 2008 wird dort das Laserforschungszentrum Centre for Advanced Laser Applications, kurz Cala, geplant. In seinem Technikraum sorgen Druckluftmesssysteme von Beko Technologies für eine lückenlose Überwachung.

…mehr

Hand-DruckpumpeVöllig unabhängig

von einer Stromversorgung oder einer Druckflasche ist die neue portable Hand-Druckpumpe von Sika ideal geeignet für Vor-Ort-Anwendungen. Die P60 ist besonders kompakt und leicht. Als transportable Kalibrierpumpe für Druck und Vakuum dient sie zur Überprüfung, Justage und Kalibrierung von Druckeinrichtungen aller Art im Bereich -0,95…60 bar. Der Standardbereich -0,95…40 bar steht selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung.

sep
sep
sep
sep
Hand-Druckpumpe: Völlig unabhängig

Die Kalibrierpumpe ist so entwickelt, dass alle Messgeräte direkt zum Kalibrieren angeschlossen werden können. Schließt man das zu prüfende Messgerät über den Messschlauch an und ist eine Druckreferenz direkt montiert, so wird bei Betätigung der Pumpe auf beiden Instrumenten der gleiche Druck beziehungsweise das gleiche Vakuum erzeugt.

Der gewünschte Prüfdruck wird zunächst mit den Handhebeln erzeugt und anschließend mit dem sehr feinfühligen Feineinstellventil exakt eingestellt. Zudem ermöglicht das Druckablassventil eine stufenlose Druckverminderung, um auch bei fallendem Druck Kalibrierungen präzise und einfach durchführen zu können. Durch den Vergleich zwischen Anzeigewert der Referenz und Messwert des Prüflings kann eine Überprüfung der Genauigkeit bzw. eine Justage des zu prüfenden Druckmessgerätes erfolgen. lg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

FührungswechselPfeiffer Vacuum: CEO Manfred Bender abberufen

In seiner gestrigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Pfeiffer Vacuum Technology AG einstimmig beschlossen, den amtierenden Vorstandsvorsitzenden Manfred Bender mit sofortiger Wirkung aus wichtigem Grund abzuberufen.

…mehr
Wartung von Pumpen

Wartung von PumpenTraining und Service mit Augmented Reality

Das Unternehmen Leybold, Teil der Atlas Copco Gruppe, testet als erster Vakuumpumpenhersteller die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Augmented Reality (AR).

…mehr
Vakuumtechnik: Pfeiffer Vacuum baut in den USA

VakuumtechnikPfeiffer Vacuum baut in den USA

Vakuumtechnik-Spezialist Pfeiffer Vacuum aus dem hessischen Aßlar hat in Nashua, USA, den Grundstein für einen zweistöckigen Neubau mit einer Fläche von rund 2.500 Quadratmetern gelegt. Das moderne Gebäude wird die nordamerikanische Unternehmenszentrale mit Verwaltung, Vertrieb, Produktmanagement, Marketing und Kundenbetreuung beherbergen.

…mehr
Pfeiffer Vacuum kauft zwei neue Fräsmaschinen

Neue FräsmaschinenPfeiffer Vacuum investiert in die Ausbildung

Pfeiffer Vacuum investiert kontinuierlich in die Ausbildung junger Nachwuchskräfte. In der Ausbildungswerkstatt in Asslar hat der Vakuumspezialist gerade zwei neue Fräsmaschinen im Wert von circa 300.000 Euro in Betrieb genommen.

…mehr
Maintenance 2017

Fachmessen-DoppelMaintenance und Pumps & Valves gemeinsam in Dortmund

Die Prozessindustrie wird auf der kommenden Instandhaltungsmesse Maintenance (29. und 30. März in Dortmund) stärker denn je angesprochen, denn erstmals findet parallel die Fachmesse Pumps & Valves statt. Der Ausstellungsschwerpunkt Industriearmaturen, Ventile und Pumpsysteme soll das Fachmessen-Portfolio für die Besucher optimal ergänzen. Hier ein Vorgeschmack.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung