Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Beim Stehen am Tresen

SteckanschlüsseBock auf Hygiene

Abfüllung der 0,33-Liter-Steinie-Flaschen:

Die Einbecker Brauhaus zählt mit einer bis in das Jahr 1378 reichenden Historie zu den bekanntesten Brauereien Deutschlands. Auf der Suche nach den optimalen Steckanschlüssen für den Anschluss von pneumatischen Steuerungsleitungen im Nassbereich der Abfüllanlagen stieß die Brauerei auf das Programm  17 der Eisele Inoxline.

…mehr

FassreinigungsstationBeim Stehen am Tresen

bekommt man zwangsläufig auch die Reinigungsprozedur der Biergläser mit: Sie werden über eine Reinigungsbürste gestülpt. Einigermaßen ähnlich geht diese Prozedur auch bei größeren Gebinden wie Fässern vonstatten, wobei sich die Problematik allerdings weniger auf die eigentliche Reinigung, sondern mehr auf die Handhabung der Schwergewichte konzentriert.

sep
sep
sep
sep
Fluidtechnik (FL): Beim Stehen am Tresen

Daher ist diese Reinigungsstation mit Sprühlanze mit einem Handhabungsmanipulator kombiniert. Konkret handelt es sich um eine Hubsäule mit pneumatischer Betätigung. An ihr sind spezielle Auslegerarme montiert, die wiederum Leichtbaugreifer für diverse Gebindetypen halten.

Die zu säubernden Behältnisse werden auf einer Palette liegend zur Reinigungsstation gefahren. Der Greifer wird um das Fass gelegt, gespannt und angehoben. Anschließend dreht man das Fass um 180 Grad und positioniert es so, dass eine Sprühlanze durch Absenken des Fasses in das Spundloch eindringen kann.

Bei der anschließenden Schwemmreinigung wird mit viel Flüssigkeit und niedrigem Druck gearbeitet. Um auch schwer zugängliche Bereiche des Behälters zu erreichen, setzt man einen rotierenden Reinigungskopf ein. Die Flüssigkeit mit darin gelöstem Schmutz fließt anschließend in die Auffangwanne. Die Reinigungsstation erlaubt ein ergonomisches Handhaben des Behältnisses und verhindert, dass der Bediener in einen unerwünscht engen Kontakt mit dem Reinigungsmedium kommt.rm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Hub-Kipp-Säule: Heben ohne Backen

Hub-Kipp-SäuleHeben ohne Backen

In diesem Falle sind natürlich nicht die dicken Backen des Lagerarbeiters gemeint, der versucht schwere Lasten zu Heben, sondern die Greifer und Backen einer Hub- und Kipp-Säule.

APE Engineering entwickelte ein neues Schnellspannsystem, welches ohne Greifer oder Backen ein sicheres und schnelles Heben und Kippen von Fässern ermöglicht.

…mehr
Zerkleinern von Kunststofffässern: Fässer wollt ihr ewig leben?

Zerkleinern von KunststofffässernFässer wollt ihr ewig leben?

Sicher nicht, denn so robust Fässer und Container aus Kunststoffen auch sind, irgendwann ist Schluss. Die Abnutzung oder giftige, aggressive Inhaltsreste lassen sie zu Abfall werden. Und schon haben Sie ein Problem, denn das was zu Lebzeiten nicht groß genug sein konnte, kann im Abfallcontainer nicht klein genug sein: das Volumen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kondensationswächter

KondensationswächterFrühwarnsystem für Kältestellen

Der kompakte EE046 Kondensationswächter von E+E Elektronik warnt frühzeitig vor Kondensationsgefahr an Kühldecken, Klimaanlagen, Schaltschränken oder anderen kritischen Kältestellen.

…mehr
Temperatursensor

TemperatursensorikInfrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K

Der Temperatursensorik-Hersteller Novasens Sensortechnik bietet mit dem neuen Temperatursensor IR602 einen Infrarot-Temperatursensor in Schutzart IP69K an.

…mehr
Ultraschall-Durchflusssensoren

Ultraschall-DurchflusssensorenWie schnell fließt alles?

Die Durchflusssensoren der Reihe Sonoflow dienen zur schnellen und sicheren Erfassung der Strömungsgeschwindigkeit von Flüssigkeiten in Schläuchen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung