Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Fluidtechnik> Die Entgasungsanlage

Mikrofluidik und DosiertechnikFett ganz fein

Serienproduktion der neuen Gleitringdichtung

Viele verbinden den Begriff Mikrofluidik noch immer ausschließlich mit der Medizin- oder Biotechnik, aber mittlerweile findet man Anwendungen in fast allen industriellen Bereichen.

…mehr

EvakuiersystemDie Entgasungsanlage

von Viscotec wurde um ein Evakuiersystem für Kleinmengen erweitert. Mit einem Tankinhalt von nur 2,5 Liter kann die neue Viscotreat-Im überall dort eingesetzt werden, wo kleine Mengen an Material prozesssicher aufbereitet und dosiert werden müssen. Integriert zwischen Materialentnahme und -dosierung bietet sie die gleichen Vorteile wie die bereits in vielen Industrieanwendungen bewährte große Viscotreat-Inline: So werden Materialien mit einer Viskosität bis zu 100.000 mPas prozesssicher evakuiert und das Rühren und Rezirkulation verhindert die Sedimentation von Feststoffen.

sep
sep
sep
sep
Evakuiersystem: Die Entgasungsanlage

Hinzu kommt, dass der Tank des Systems gleichzeitig als Pufferbehälter fungiert, wodurch es nicht mehr nötig ist, beim Gebindewechsel die Produktion zu unterbrechen. Und bei einem Anlagenstillstand kann zur Produktlagerung das Vakuum reduziert werden. Gleichzeitig ist es möglich, aus diesem Vakuum trotz stillstehendem System entlüftetes Material zu entnehmen. Wichtig für den Anwender ist, dass er mit dieser Pumpentechnik auch abrasive Materialien problemlos fördern kann. Das neue System ist mit allen Förder- und Dosieranlagen kompatibel – es kann also auch als ergänzendes Zusatzmodul eingesetzt werden. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Rampf zeigt Dosieranlage auf der Fakuma

Fakuma 2015Flexibel und dynamisch dosieren

Rampf Production Systems präsentiert auf der Fakuma 2015 die DC-CNC 800. Die Niederdruck-Misch- und Dosieranlage ist für den zwei- und dreidimensionalen Materialauftrag von Verguss-, Dichtungs- und Klebstoffsystemen entwickelt worden, verfügt über eine integrierte Materialaufbereitung und kann wahlweise mit Kolben- oder Zahnradpumpen ausgestattet werden.

…mehr
Digitale Dosierstation: Alles unter Prozesskontrolle

Digitale DosierstationAlles unter Prozesskontrolle

Die digitale Dosierstation Ultimus V von Nordson EFD eignet sich für präzise Dosierungen von Materialien, bei denen sich die Viskosität während des Dosierens verändert. Die Dosiermenge bleibt gleichmäßig, unabhängig von der Viskosität des Materials, verspricht der Hersteller.

…mehr
Klebstoffmischanlagen: Jeder Handgriff

KlebstoffmischanlagenJeder Handgriff

muss sitzen, wenn in großer Höhe die 80 Meter langen Flügel mit dem Rotor einer Windkraftanlage verbunden werden. Die Monteure müssen sich darauf verlassen können, dass alle Schrauben und Gewinde halten.

…mehr
Misch- und Dosieranlagen: Bis zu 60 Meter lang

Misch- und DosieranlagenBis zu 60 Meter lang

sind heute die Rotorblätter von Windkraftanlagen. Einige Hersteller peilen schon die 70-Meter-Marke an. Die mächtigen Flügel bestehen aus Glasfaser verstärktem Kunststoff oder Kohlefaser und werden im Halbschalen-Sandwich-Verfahren produziert.

…mehr
Proportionalventil: Um Dampf abzulassen

ProportionalventilUm Dampf abzulassen

ist es weniger geeignet – dafür ist das Proportionalventil von Hilger und Kern aber auch gar nicht gedacht. Vielmehr ist es konzipiert für das exakte Dosieren von Klebstoffen und Dichtmassen bei voll- oder teilautomatisierten Applikationen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung